loading
  • DE-45127 Essen
  • 10/2012
  • Ergebnis
  • (ID 2-123239)

WAZ Media Office


  • 2. Preis


    Architekten
    AllesWirdGut, Wien (AT), München (DE) Büroprofil

    In Zusammenarbeit mit:
    Landschaftsarchitekten: club L94, Köln (DE)

    Preisgeld
    40.000 EUR

    Erläuterungstext
    STÄDTEBAU
    Großzügig, Selbstbewusst, Klar und Offen
    Durch die Platzierung eines Riegels entlang der Segerothstrasse bildet das WAZ Media Office eine klare städebauliche Kante und den Rücken der Grünen Mitte Essen aus. Das WAZ Media Office präsentiert sich selbstbewusst gegenüber den angrenzenden Baumassen des Berliner Platzes. Der WAZ Medien Turm, direkt am Berliner Platz gelegen, bildet den Kopf des städtebaulichen Ensembles.

    Die aufgelockerte Fingerstruktur im Rückraum des Riegels lässt differenzierte und charakterlich unterschiedliche Räume und Plätze entstehen. Durch die zu den Nachbargebäuden versetze Struktur werden Ausblicke bewahrt und eine Verzahnung der WAZ mit der Umgebung erreicht. Die Finger schaffen mit ihrer Proportion und Ausrichtung einen maßstäblichen Übergang zur umgebenden Bebauung.

    WAZ BOULEVARD
    Die Haupterschliessungsachse des Medienhaus 1 (WAZ Hauptgebäude) ist der WAZ Boulevard. Dieser Erlebnis- und Erschliessungsraum zieht sich vom Berliner Platz, parallel begleitet von der Segerothstrasse, bis zum Bahndamm und schliesst dort an den bestehenden Radweg an.

    Der Boulevard bildet zwei Foyers aus denen alle öffentlichen Funktionen (Betriebsrestaurant, Konferenz/Schulung, Kindertagesstätte) sowie die Bürobereiche und Geschäftsführung der WAZ Medien Gruppe und die Redaktionsbereiche der WAZ und der NRZ erschlossen.

    WAZ TURM
    Das WAZ Medienhaus 2, der WAZ Turm wird direkt über den Berliner Platz erschlossen. Der Zugang zu den Büros liegt Vis á Vis dem Medienhaus 1 gegenüber. Das im Erdgeschoss liegende mediencafe und die Service Points können durch die offene Ausrichtung von allen Seiten des Platzes erschlossen werden. Das große Atrium im Inneren des WAZ Turms dient als Kommunikationsraum, Treffpunkt und Leseraum. Ähnlich dem WAZ Boulevard ist das Atrium als direkter Vermittler zwischen WAZ und Öffentlichkeit zu sehen und gewährt Einblicke in die Bereiche von Radio Essen und dem Jugendradio.

    Beurteilung durch das Preisgericht
    Liegt nicht vor.

INFO-BOX

Angelegt am 30.10.2012, 16:41
Zuletzt aktualisiert 16.11.2012, 11:14
Beitrags-ID 4-59954
Seitenaufrufe 705