loading
  • DE-96465 Neustadt b. Coburg
  • 12/2013
  • Ergebnis
  • (ID 2-156169)

kultur.werk.stadt - Patzschkeareal


  • 3. Preis Realisierungsteil


    Landschaftsarchitekten
    ver.de Landschaftsarchitektur, Freising (DE) Büroprofil

    In Zusammenarbeit mit:
    Architekten: 03 Architekten GmbH Architekten BDA, Stadtplaner DASL, München (DE)

    Preisgeld
    5.000 EUR

    Erläuterungstext
    Liegt nicht vor.

    Beurteilung durch das Preisgericht

    Mit zurückhaltenden gestalterischen Mitteln erreichen die Verfasser dieser Arbeit sehr viel.

    Sie halten das Grundstück, Ecke Bahnhof- und Feldstraße weitestgehend frei von größeren Bauvolumen und schaffen so einen eindeutigen Mittelpunkt für die Bahnhofstraße.

    Der Vorplatz ist räumlich durch eine Hecke gefasst. Die Bäume, die den Platz an drei Seiten einrahmen und überstellen, tragen zur räumlichen Fassung des Platzes bei.

    Ein Eingangsgebäude, das sich geringfügig über die Gebäudeflucht der alten Villa hervorschiebt, unterstreicht und steigert die neue öffentliche Präsenz des Platzes und bildet gleichzeitig eine eindeutige Adresse für die Kulturwerkstatt.

    Die Grundrisse zeigen kompakte, schlüssige und zugleich großzügige Raumfolgen, deren positive räumliche Qualitäten in der Perspektive exemplarisch belegt werden. Allerdings werden die räumlichen Vorgaben des Raumprogramms hinsichtlich Nutzungsart und Größe in Teilbereichen stark minimalisiert. Die notwendige Barrierefreiheit ist für die öffentliche Nutzung nur teilweise umgesetzt.

    Im rückwärtigen Bereich wird die vorhandene Stahlbetonskeletthalle demontiert und als pavillonartige Werkstatthalle wieder aufgebaut. Ein Baumhain bildet die geeignete Einrahmung für das versetzte Gebäude und die Ausstellungsobjekte. Damit erreichen die Verfasser eine neue und deutliche verbesserte räumliche Ordnung des rückwärtigen Bereiches: die Stellplatzflächen bleiben außen vor, die sehr langen und schlauchartigen Abstandsflächen werden reduziert und es entsteht eine bessere Beziehung zwischen den Innen- und Außenräumen.


INFO-BOX

Angelegt am 09.12.2013, 15:32
Zuletzt aktualisiert 17.12.2013, 12:53
Beitrags-ID 4-77639
Seitenaufrufe 57