loading

Profile

Büroprofile

Landgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern mbH


  • Verhandlungsverfahren / sonstige Verfahren

    maximieren

  • Weitere Informationen

    maximieren

    Kurzportrait

    Als gemeinnütziges Siedlungsunternehmen des Landes Mecklenburg-Vorpommern führt die Landgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern mbH seit 1991 Maßnahmen zur Agrarstrukturverbesserung und zur Regionalentwicklung durch. Unser umfassendes Dienstleistungsangebot richtet sich an Landwirte, Unternehmer und die Öffentliche Hand. Es trägt maßgeblich zur nachhaltigen und damit zur ökonomischen, ökologischen und soziokulturellen Entwicklung im ländlichen Raum bei. Ingenieure, Landwirte, Kaufleute und andere Fachkräfte erarbeiten gemeinsam Lösungskonzepte und beraten fachkundig bei allen Fragen. Unsere Mitarbeiter bringen dabei nicht nur ihr Fachwissen, sondern auch ihre langjährige Erfahrung in die Projekte mit ein.

INFO-BOX
  •      Premium seit
    03.03.2017
    Büro-ID
    1-69333
  • Seitenaufrufe
    76

Kontaktdaten

Mitarbeiter aktuell

Zahlen & Fakten

Bürogründung
1991
Branche

Landschafts- / Umweltplaner, Projektsteuerer, Bauherren

Tätigkeitsgebiete

Flächenbeschaffung/ -Management: für Landwirtschaft, öffentliche und gewerbliche Vorhaben, Naturschutz, Ausgleichsflächen, Erschließung von Wohnbau- und Gewerbeflächen.

Moorschutz und Ökoflächenagentur: Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen, Ökokontierung, Förderung der nachhaltigen Entwicklung von Gewässern und Feuchtlebensräumen, Renaturierungsmaßnahmen.

Flurneuordnung: Bodenordnung, freiwilliger Landtausch, Flächenbeschaffung zur Umsetzung der Europäischen Wasserrahmenrichtlinie (EU WRRL), ländlicher Wegebau.

Vermessung: Liegenschaftsvermessungen, Ingenieurvermessungen.

Bauplanung und Baubetreuung: für landwirtschaftliche, kommunale und private Vorhaben.

Erneuerbare Energien: Planung, Baubetreuung und Fördermittelberatung für Biogasanlagen, Strohfeuerungsanlagen, Nahwärmenetze. Beteiligung an Windenergieanlagen. Bau und Betrieb eines Strohheizwerkes in Gülzow-Prüzen.

Investitionsbetreuung: Agrarinvestitionsförderungsprogramm, Betriebskonzepte.

Stadt- und Regionalentwicklung: Konzepte und Studien, Landschaftsplanung, EU-Strukturförderung, Managementleistungen, Demografie-Check.

Wertermittlung und Gutachten: Bewertung von Einzelgrundstücken, Aufwuchs und Aufwuchsschäden sowie von Inventar.

Objektverwaltung: kaufmännische und technische Verwaltung von Wohn- und Gewerbeobjekten.

Verpachtung: landeseigener, land- und forstwirtschaftlicher Flächen. Kauf- und Verkauf von land- und forstwirtschaftlichen Immobilien. Hofbörse.