loading

Profile

Büroprofile

DU Diederichs Projektmanagement

adidas LACES, Herzogenaurach Goethe-Universität, Frankfurt am Main Städtische Galerie im Lenbachhaus, München
adidas LACES, Herzogenaurach © Werner Huthmacher, Berlin
Goethe-Universität, Frankfurt am Main
Städtische Galerie im Lenbachhaus, München


INFO-BOX
  •      Premium seit
    22.02.2007
    Büro-ID
    1-16176
  • Seitenaufrufe
    6932

Kontaktdaten

Inhaber/Partner

Mitarbeiter aktuell

Chronik

Zahlen & Fakten

Bürogründung
1978
Branche

Bauingenieure, Projektsteuerer, sonstige

Die Leistungen von DU Diederichs umfassen u.a.

Projektmanagement, Projektsteuerung, Auditierung/Zertifizierung nach DGNB, Fördermittelberatung, Generalplanung, GP-Auslobung, Green Building, Gutachten, Immobilienbewertung, Kostenbegutachtung, Kostenmanagement und -steuerung, Machbarkeitsstudien, Mängelcontrolling, Mieterkoordination und -planung, Nachhaltigkeitsberatung, Organisationsmanagement, Projektcontrolling, Projektentwicklung, Projektinformationssystem, Public Private Partnership PPP/ÖPP, Qualitätsmanagement, Sachverständige Kosten, Städtebauliche Beratung, Technische Due Diligence, Terminmanagement und -steuerung, Vertragsmanagement, VOF-Verfahren, Wettbewerbsmanagement, Wirtschaftlichkeitsuntersuchung

Ausstattung

++HARDWARE++ Pentium-III/IV-Rechner. NOVELL-Netzwerk mit CAT5-Verkabelung (100 MBit). Laserdrucker, DIN A0-Plotter. Farb-Scanner. ISDN- und DSL-Anschlüsse. Standleitung bis 10 MBit. Eigene Internet-/Intranet-Server. Firewalls gegen Fremdzugriffe. Regelmäßige Datensicherungen über entsprechende Back-up-Systeme. ++SOFTWARE++ Office-Paket: Microsoft Office Professional. Mail-Programm: Microsoft Outlook 2010. Internet-Zugang: Microsoft Internet Explorer. Terminplanung: Microsoft Project. Raumbuch: DU RAUM (Eigenentwicklung). Präsentationen: Visio Professional. Dokumentenerstellung: Adobe pdf-Writer. K3 Kostencontrolling. CA SuperProject. Lotus Notes/Domino. ++SONSTIGES++ DU PRINS (Projektinformationssystem, eigene Entwicklung). Zentraler Datencontainer auf Basis der Internettechnologie. Datensicherheit über eine abgestufte Zugriffsberichtigung. Daten mit 128-Bit verschlüsselt. Regelmäßige Datensicherungen. Zugriff über Webbrowser. System intuitiv anwendbar. Keine spezielle Software erforderlich. Keine nennenswerten Kosten für Software-Schulungen oder Einarbeitungsaufwand. Zusammenarbeit mit anderen Systemen (z.B. conject) möglich. Alternative Sprachversionen möglich. Kompatibilität von EDV-Programmen. Datenaustausch mit gängigen Datenbank- und Textformaten. Projektindividuelle Anpassungen. Eigene EDV-Abteilung.