loading

  • AT-4600 Wels
  • 01/2008
  • Ergebnis
  • (ID 3-10303)

AAA Austrian Architecture Award 2008 - ARCHITEKTUR & KOMMUNIKATION

Award / Auszeichnung
Anzeige


  • 1. Preis

    maximieren

    • Perspektive Projekt
      Neubau Geschäftsstelle Südwestmetall Heilbronn
      Architekten
      Dominik Dreiner, Gaggenau (DE)

      Beitrag ansehen



  • 2. Preis

    maximieren

  • 3. Preis

    maximieren

  • Anerkennung

    maximieren

  • Anerkennung

    maximieren

  • Anerkennung

    maximieren

  • Anerkennung

    maximieren

    • beleuchtet bei Nacht Projekt
      Verkleidung Gasübergabestation
      Architekten
      dv architekten deffner voitländer, Dachau (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 01/2008 Entscheidung
    Verfahren Award / Auszeichnung
    Berufsgruppen Architekten, sonstige Fachplaner
    Zulassungsbereich weltweit, Europa
    Preisgelder/Honorare 10.000 EUR inkl. USt.
    Auslober/Bauherr Messe Wels GmbH, Wels (AT)
    Betreuer ap35 GmbH, Ulm (DE)
    Aufgabe
    AAA Austrian Architecture Award - ARCHITEKTUR & KOMMUNIKATION in Verbindung mit Licht und Fassadentechnologien

    Zum zweiten Mal schreibt die Messe Wels - gemeinsam mit der Agentur ap35 - den internationalen Austrian Architecture Award, aus.
    Architekturschwerpunkt in diesem Jahr ist die Kommunikation in Verbindung mit Licht und Fassadentechnologie. Die Bauwerke sind durch ganzheitliche Lösungen unter Berücksichtigung des Umgangs mit neuester Technologie und Materialien gezeichnet. Weiterhin müssen diese Gebäude nachweislich architektonische Qualität mit Ressourcen-Schonung und Nutzerzufriedenheit vereinen.

    Teilnahmeberechtigt sind Architekten und Ingenieure aus Europa, die als geistige Urheber die Realisierung des eingereichten Projekts betreut haben.

    Eingereicht werden kann ein Gebäude aus dem nicht-privaten Bereich, darunter fallen:
    • Büro- und Verwaltungsgebäude
    • Industrie- und Gewerbebauten
    • Geschäfts- und Gastronomiebauten
    • Öffentliche Bauwerke, Verkehrs-, Kultur- und Bildungsbauten

    Das Projekt muss nach dem 01.01.2005 fertig gestellt worden sein und muss zum Zeitpunkt der Einreichung der Unterlagen mindestens ein halbes Jahr im Vollbetrieb sein.
    Informationen
    Projektadresse AT-4600 Wels
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


Anzeige