loading

  • DE-79111 Freiburg im Breisgau
  • 03/2012
  • Ergebnis
  • (ID 3-104119)

Stadteingang Rieselfeld

Nichtoffener Wettbewerb
  • 1. Preis

    maximieren

    • Harter+Kanzler, Modellfoto Architekten
      HARTER + KANZLER Freie Architekten BDA - PartG mbB, Freiburg im Breisgau (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • lageplan Landschaftsarchitekten
      bbz landschaftsarchitekten, Berlin (DE), Freiburg (DE), Bern (CH) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • ein 2. Preis

    maximieren

    • Visualisierung Architekten
      Auer Weber, Stuttgart (DE), München (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Architekten, Landschaftsarchitekten, Stadtplaner
      becker + haindl, Stuttgart (DE), Wemding (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • ein 2. Preis

    maximieren

    • Architekten
      Hähnig + Gemmeke Freie Architekten BDA, Tübingen (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Visualisierer
      RENDERBAR 3D Visualisierung, Stuttgart (DE)

      Beitrag ansehen



  • Anerkennung

    maximieren

  • Anerkennung

    maximieren

 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 02.03.2012 Entscheidung
    Verfahren Nichtoffener Wettbewerb nach RPW
    Berufsgruppen Architekten
    Teilnehmer Gewünschte Teilnehmerzahl: max. 25
    Tatsächliche Teilnehmer: 21
    Gebäudetyp Wohnungsbau
    Art der Leistung Objektplanung Gebäude
    Sprache Deutsch
    Auslober/Bauherr Siedlungswerk GmbH Wohnungs- und Städtebau, Stuttgart (DE) Büroprofil
    Preisrichter Dr. Eckart Rosenberger
    Aufgabe
    Auf dem letzten noch freien Grundstück, das gleichzeitig das bedeutendste Grundstück im Stadtteil Rieselfeld ist, soll ein städtebaulich und gleichzeitig architektonisch attraktives Bauwerk für die Nutzungsbereiche Wohnen und Arbeiten mit ca. 15.000 qm Geschossfläche entstehen. Die Bebauung formt den Stadtteileingang und nimmt damit eine Schlüsselposition ein. Sichtbar von weitem, sowohl von der Besançonallee als auch von der Opfinger Straße kommend, ist es für den Autofahrer, den Fußgänger und Radfahrer und, nicht zu vergessen, für die Nutzer des ÖPNV (Stadtbahnlinie 5) ein sehr bedeutender Ort im Stadtbild. Mit dieser Baumaßnahme springt mit Signalwirkung für jedermann sichtbar, der Stadtteil Rieselfeld an die Westrandstraße.
    Projektadresse DE-79111 Freiburg im Breisgau
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.