loading

  • DE-70565 Stuttgart
  • 07/2008
  • Ergebnis
  • (ID 3-11359)

Gestaltungspreis der Wüstenrot Stiftung 2008 "Energieeffiziente Architektur"

Award / Auszeichnung
Anzeige


  • Gestaltungspreis

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Biohotel im Apfelgarten, Kranzberg


  • Auszeichnung

    maximieren

    • Projekt
      Neubau einer multifunktionalen Sporthalle (Paul Horn-Arena) in Tübingen
      Architekten
      Allmann Sattler Wappner Architekten, München (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • Auszeichnung

    maximieren

    • 1.	Blick von Süden auf den Riegel A und B im Originalzustand, Quelle: Baumeister, Heft 4, 1955. Alle Wohnungen besitzen zum Park hin durchlaufende Loggien. Projekt
      Energetische Optimierung der Boschetsrieder Siedlung in München.
      Architekten
      K+P Planungsgesellschaft mbH, München (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • Auszeichnung

    maximieren

  • Anerkennung

    maximieren

    • Lufthansa Aviation Center Frankfurt/Main - Bauherr: Lufthansa AG - Architekt: ingenhoven architects GmbH - Lichtplanung: Werning Tropp und Partner - Foto: Frieder Blickle für ERCO Realisiertes Projekt
      Lufthansa Aviation Center, Frankfurt/Main


  • Anerkennung

    maximieren

  • Anerkennung*

    maximieren

    • Projekt
      \"Patchwork-Haus\" in Müllheim
      Architekten
      Pfeifer Kuhn Architekten, Freiburg (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • Anerkennung

    maximieren

    • Projekt
      Neubau eines als Passivhaus zertifizierten Einfamilienhauses in Ulm
      Architekten
      Mühlich, Fink + Partner Architekten BDA und Stadtplaner, Ulm (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • Anerkennung

    maximieren

 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 07/2008 Entscheidung
    Verfahren Award / Auszeichnung
    Berufsgruppen Architekten, sonstige Fachplaner, Private Bauherren
    Teilnehmer Bewerber: 324
    Art der Leistung Auszeichnung
    Zulassungsbereich Deutschland
    Sprache Deutsch
    Preisgelder/Honorare 50.000 EUR inkl. USt.
    Auslober/Bauherr Wüstenrot Stiftung, Ludwigsburg (DE)
    Betreuer Karl Krämer Verlag, Stuttgart (DE), ee concept gmbh, Darmstadt (DE) Büroprofil
    Preisrichter Georg Adlbert, Prof. Dörte Gatermann, Michael Halstenberg, Prof. Dr. Gerhard Hausladen, Prof. Manfred Hegger [Vorsitz], Prof. Hansruedi Preisig, Prof. Dr. Werner Sobek
    Aufgabe
    Der Wettbewerb zielt auf die gesamte Typologie von aktiven und passiven Maßnahmen, mit denen integrierte energieeffiziente Lösungen im Neubau und im Gebäudebestand erreicht und gewährleistet werden. Das Spektrum der Maßnahmen reicht von der Standortwahl und städtebaulichen Integration über die Gebäudeform und -ausrichtung, Materialwahl, Wärmeschutz und gebäudetechnische Ausrüstung bis hin zu weiteren Parametern wie nachhaltige Energieversorgung (z. B. Kraft-Wärme-Kopplung), Nutzung und Anteil erneuerbarer Energien (u. a. Solarnutzung, Biomasse, Geothermie) oder ergänzende
    Dienstleistungen (z. B. Controlling des Energieverbrauchs).

    Ausgezeichnet werden wegweisende und innovative, sowohl in der energetischen wie auch wirtschaftlichen Zielsetzung auf eine ganzheitliche Architektur hin orientierte, vorbildhaft realisierte Neubauten und Maßnahmen im Bestand, die nach dem 1. Januar 2004 in Deutschland fertiggestellt wurden.
    Informationen
    Projektadresse DE-70565 Stuttgart
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


Anzeige