loading

  • DE Stuttgart-Feuerbach
  • 02/2008
  • Ergebnis
  • (ID 3-11563)

Neuordnung Areal des Feuerbacher Krankenhauses mit Generationsübergreifendem Wohnen am "Feuerbacher Balkon"

Einladungswettbewerb
Anzeige


  • 1. Preis

    maximieren

  • 3. Preis

    maximieren

  • 3. Preis

    maximieren

  • 4. Preis

    maximieren

    • Lageplan Architekten
      gramlich architekten bda, Stuttgart (DE)

      Beitrag ansehen



    • Lageplan Landschaftsarchitekten
      knoll landschaftsarchitekten, holzgerlingen (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 02/2008 Entscheidung
    Verfahren Einladungswettbewerb
    Berufsgruppen Architekten, Landschaftsarchitekten
    Teilnehmer Gewünschte Teilnehmerzahl: max. 8
    Tatsächliche Teilnehmer: 8
    Gebäudetyp Städtebauliche Projekte
    Sprache Deutsch
    Preisgelder/Honorare 30.000 EUR inkl. USt.
    Auslober/Bauherr Siedlungswerk GmbH Wohnungs- und Städtebau, Stuttgart (DE) Büroprofil, Samariterstiftung, Nürtingen (DE)
    Preisrichter Angela Bezzenberger, Prof. Hans Dieter Kaiser, Prof. Nikolaus Kränzle, Bruno Möws, Prof. Hellmut Raff, Dr. Eckart Rosenberger [Vorsitz], Reiner Storz, Dagmar Zschocke
    Aufgabe
    Nachdem die Landeshauptstadt Stuttgart den Betrieb im Klinikstandort Feuerbach eingestellt hat, kann das Areal nun einer neuen Nutzung zugeführt werden. Vorgabe des Realisierungskonzeptes ist der städtebauliche Entwurf des Investorenwettbewerbes, aus dem das Siedlungswerk Stuttgart und die Samariterstiftung al Gewinner hervorgegangen sind. Dieser Entwurf ist weiter zu entwickeln und in eine realisierbare Planung für die \"Mitte der Generationen\", für jeden der drei Teilbereiche des Wohnungsbaus und für das Auftaktgebäude umzusetzen.
    Allen Wohnungsangeboten gemeinsam ist die Barrierefreie Erschließung über Aufzüge bis in die nahezu ebenerdig anfahrbaren und begehbaren Tiefgaragen.
    Projektadresse DE-Stuttgart-Feuerbach
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


Anzeige