loading
ein 2. Preis: Aidelsburger Kellner Grabow Klause Eberle Jühling Schäf Diashow Aidelsburger Kellner Grabow Klause Eberle Jühling Schäf

  • DE-80335 München
  • 06/2013
  • Ergebnis
  • (ID 3-130599)

Neubau einer Verwaltungszentrale für das Referat für Gesundheit und Umwelt

Beschränkter Wettbewerb
Anzeige


  • ein 2. Preis

    maximieren

    • Aidelsburger Kellner Grabow Klause Eberle Jühling Schäf Architekten
      Aidelsburger Kellner Architekten, München (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Architekten
      Grabow Klause Architekten, München (DE)

      Beitrag ansehen



    • Architekten
      Robert Eberle Architekt, München (DE)

      Beitrag ansehen



    • Aidelsburger Kellner Grabow Klause Eberle Jühling Schäf Landschaftsarchitekten
      Jühling&Partner Landschaftsarchitekten bdla mbB, München (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Landschaftsarchitekten
      Stautner+Schäf Landschaftsarchitekten und Stadtplaner Partnerschaft, München (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • ein 2. Preis

    maximieren

    • Architekten
      ama_architekturbüro michael auerbacher, Burghausen (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Landschaftsarchitekten
      lohrer.hochrein landschaftsarchitekten und stadtplaner gmbh, München (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden TGA-Fachplaner
      Duschl Ingenieure GmbH & Co.KG, Rosenheim (DE), München (DE), Chemnitz (DE), Erlangen (DE), Merano (IT), Frankfurt/Main (DE)

      Beitrag ansehen



  • Anerkennung

    maximieren

  • Anerkennung

    maximieren

    • Perspektive Dachauer Strasse Architekten
      Steidle Architekten, München (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Landschaftsarchitekten
      Burkhardt | Engelmayer Landschaftsarchitekten Stadtplaner Partnerschaft, München (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden TGA-Fachplaner
      Ingenieurbüro Hausladen GmbH, Kirchheim (DE), München (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • Anerkennung

    maximieren

  • Teilnahme 5. Rang

    maximieren

    • Architekten
      Schaltraum Dahle - Dirumdam - Heise Partnerschaft von Architekten mbB, Hamburg (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Landschaftsarchitekten
      HinnenthalSchaar LandschaftsArchitekten, München (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 28.06.2013 Entscheidung
    Verfahren Beschränkter Wettbewerb nach RPW
    Berufsgruppen Architekten, Landschaftsarchitekten
    Teilnehmer Gewünschte Teilnehmerzahl: max. 30
    Gesetzte Teilnehmer: 4
    Tatsächliche Teilnehmer: 30
    Gebäudetyp Büro-, Verwaltungsbauten
    Art der Leistung Objektplanung Gebäude / Objektplanung Freianlagen
    Zulassungsbereich EWR, Welthandelsorganisation WTO
    Sprache Deutsch
    Preisgelder/Honorare 215.000 EUR zzgl. USt.
    Auslober/Bauherr Landeshauptstadt München, München (DE), München (DE)
    Betreuer Händel Junghans Architekten GmbH, München (DE), ee concept gmbh, Darmstadt (DE) Büroprofil
    Preisrichter Prof. Fritz Auer [Vorsitz], Prof. Gerd Aufmkolk, Bernd Bötzel, Prof. Manfred Hegger, Rosemarie Hingerl, Prof. Tobias Wulf
    Kammer Bayerische Architektenkammer (Reg.-Nr.: 2012/10.19)
    Aufgabe
    Gegenstand des Wettbewerbs ist die Bauwerks- und Freianlagenplanung zum Neubau einer Verwaltungszentrale für das Referat für Gesundheit und Umwelt und städtischem Gesundheitshaus der Landeshauptstadt München, die Erweiterung eines Männerwohnheims, die Errichtung eines Hauses für Kinder sowie die Freiflächengestaltung auf dem Areal Dachauer Straße 90, 80335 München.
    Gesetzte Teilnehmer
    Projektadresse Dachauer Str. 90
    DE-80335 München
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


Anzeige