loading

  • DE-30159 Hannover
  • 09/2002
  • Ergebnis
  • (ID 3-143088)

Plenarsaal des Niedersächsischen Landtages

Offener Realisierungswettbewerb
  • 1. Preis

    maximieren

  • 2. Preis

    maximieren

  • 3. Preis

    maximieren

    • Perspektive - www.springmeier-architekten.de Architekten
      springmeier architekten gbr, Braunschweig (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 4. Preis

    maximieren

    • Architekten
      AHRENS + PÖRTNER, Hilter a.T.W. (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 5. Preis

    maximieren

  • Anerkennung

    maximieren

  • Anerkennung

    maximieren

  • Anerkennung

    maximieren

    • Architekten
      Architekturbüro Josef Prinz BDA, Ravensburg (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Architekt
      Martin Bächle, Konstanz (DE) Personenprofil

      Beitrag ansehen



  • Anerkennung

    maximieren

  • Teilnahme

    maximieren

    • Architekten
      rimpf ARCHITEKTUR, Eckernförde (DE), Hamburg (DE), Greifswald (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 06.09.2002 Entscheidung
    Verfahren Offener Realisierungswettbewerb
    Berufsgruppen Architekten
    Teilnehmer Tatsächliche Teilnehmer: 50
    Gebäudetyp Staatliche und kommunale Bauten
    Art der Leistung Bauleitung, Objektüberwachung
    Preisrichter Fritz Eller [Vorsitz]
    Informationen

    1. Preis (26.000 Euro): Koch und Panse (Hannover)

    2. Preis (20.500 Euro): Boes, Gützlag, Kleine (Hannover)

    3. Preis (15.500 Euro): Wilhelm Springmeier (Braunschweig)

    4. Preis (12.000 Euro): Ahrens + Pörtner (Hilter)

    5. Preis (8.000 Euro): Sporer + Schwark (Aachen)


    Vier Anerkennungen (je 5.500 Euro) gingen an:


    Tjarks + Wiethüchter (Braunschweig)

    Böge + Lindner-Böge (Hamburg)

    Josef Prinz und Martin Bächle (Baindt/Konstanz)

    Schneider & Sendelbach (Braunschweig)

     

    Teilnahme:

    rimpf ARCHITEKTUR

    Adresse des Bauherren DE-30159 Hannover
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.