JOBS: Was ist Neu?
loading

  • DE-01067 Dresden
  • 03/2009
  • Ergebnis
  • (ID 3-14394)

Wettbewerb Neubau Geschäfts-, Büro- und Wohngebäude Quartier V-1 Neumarkt Dresden

Beschränkter Realisierungswettbewerb
Anzeige


  • 1. Preis

    maximieren

    • F29 Architekten GmbH Architekten
      F29 Architekten, Dresden (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 2. Preis

    maximieren

  • 3. Preis

    maximieren

    • Architekten
      zanderarchitekten, Dresden (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • Ankauf

    maximieren

 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 03/2009 Entscheidung
    Verfahren Beschränkter Realisierungswettbewerb
    Berufsgruppen Architekten
    Teilnehmer Gewünschte Teilnehmerzahl: 20
    Gebäudetyp Büro-, Verwaltungsbauten
    Zulassungsbereich Verfahren ist regional begrenzt, Bundesländer Sachsen und Thüringen
    Sprache Deutsch
    Preisgelder/Honorare 52.000 EUR inkl. USt.
    Betreuer Schubert Horst Architekten Partnerschaft, Dresden (DE) Büroprofil
    Preisrichter Prof. Johanne Nalbach Personenprofil, Prof. Ivan Reimann Personenprofil, Jörg Salmhofer, Oliver Stolzenberg [Vorsitz]
    Kammer Architektenkammer Sachsen (Reg.-Nr.: 16/2008)
    Aufgabe
    Im Zuge der Projektentwicklung für das Quartier V am Neumarkt im historischen Zentrum von Dresden hat sich die KIB Projekt GmbH verpflichtet, für die Neubebauung des Quartiers V-1 einen Architekturwettbewerb durchzuführen.
    Ziel und Zweck des Wettbewerbs ist es, in diesem sensiblen Stadtbereich unter weitgehender Berücksichtigung der Grundstruktur der Leitbauten durch die Gestaltung zeitgemäßer Gebäude und deren Fassaden sowohl ein Stück Stadtreparatur zu bewerkstelligen, als auch ein betriebswirtschaftlich zukunftsweisendes Bauwerk zu generieren.

    Die KIB Projekt GmbH beabsichtigt, ein Gebäude mit einer Nutzungsmischung aus Handel, Gastronomie und Büros sowie Wohnungen zu errichten. Das Grundstück im Herzen der Altstadt Dresdens ist durch seine Lage direkt an den Individualverkehr angebunden. Es umfasst eine Fläche von 1.009 m2. Oberirdisch sind ca. 4.400 m2 Bruttogeschossfläche zu realisieren. Die Neubebauung soll sich zeitgemäß in den umgebenden Kontext einfügen und einen wesentlichen Beitrag zur Verknüpfung der neu entstehenden „Altstadt“ und der existierenden „neuen Stadt“ des Wiederaufbaus der 1950er – 70er Jahre leisten.
    Gesetzte Teilnehmer 1. B & V Braun Volleth Architekten GmbH, Frankfurt/M
    2. Behnisch Architekten, Stuttgart
    3. Kupferschmidt Architekten, München
    4. Architekten Theiss Planungsgesellschaft mbH, Frankfurt/M
    5. Planpartner Architekten, Dresden
    6. P 6 architekten ingenieure, Dresden
    7. Hübsch & Ramsauer GbR, Nürnberg
    Projektadresse Neumarkt
    DE-01067 Dresden
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Karte

    maximieren

  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


Anzeige