loading

  • DE Frankfurt/Main
  • 11/2002
  • Ergebnis
  • (ID 3-1443)

Kätcheslachpark in Frankfurt

Einphasiger, begrenzt offener landschaftsplanerischer Realisierungswettbewerb mit vorgeschaltetem Bewerbungsverfahren zum Losverfahren
Anzeige


  • 1. Preis

    maximieren

  • 2. Preis

    maximieren

  • 3. Preis

    maximieren

    • Übergänge Irismulde Landschaftsarchitekten
      landschaftsentwicklung kroitzsch, Gröbenzell (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 4. Preis

    maximieren

    • Kernbereich Quartiersplatz Landschaftsarchitekten
      frei raum concept Sinz-Beerstecher + Böpple, Rottenburg (DE), Stuttgart (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 5. Preis

    maximieren

    • Lageplan Landschaftsarchitekten
      freianlage.de, Potsdam (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • Ankauf

    maximieren

  • Ankauf

    maximieren

    • Landschaftsarchitekten
      Kamel Louafi Landschaftsarchitekten, Berlin (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 11/2002 Entscheidung
    Verfahren Einphasiger, begrenzt offener landschaftsplanerischer Realisierungswettbewerb mit vorgeschaltetem Bewerbungsverfahren zum Losverfahren
    Berufsgruppen Freischaffende Landschaftsarchitekten, freischaffende Städtebau-/ Hochbauarchitekten in Arbeitsgemeinschaft mit Landschaftsarchitekten
    Teilnehmer Gewünschte Teilnehmerzahl: max. 46
    Gebäudetyp Landschaft und Freiraum
    Sprache Deutsch
    Aufgabe
    Gegenstand des Wettbewerbs war die landschaftsplanerische Gestaltung des Kätcheslachparks.
    Informationen

    gesetzte Teilnehmer:
    Locodrom Landschaftsarchitekten, Berlin
    Kamel Louafi, Berlin
    St Raum a, Berlin
    Bierbaum + Partner, Mainz
    Vogt, Zürich
    Adler & Olesch, Mainz

    Fachpreisrichter:
    Michael Palm, Weinheim
    Stephan Heldmann, Frankfurt/Main
    Prof. Jörg G. Stötzer, Sindelfingen (Vorsitz)
    Prof. Jürgen v. Reuß, Kassel
    Karl-Heinz Staab, Frankfurt/Main
    Ina Bimberg, Iserlohn

    Projektadresse DE-Frankfurt/Main
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


Anzeige