loading
Preisträger – Wien: OASE 22 - Wohnbebauung BOA, BUWOG – Bauen und Wohnen Gesellschaft mbH, Wien, Koeb & Pollak Architektur, Alexander Schmoeger, Kräftner Landschaftsarchitektur, EGKK Landschaftsarchitektur, Grüner Innenhof, © J. Kräftner Diashow Grüner Innenhof, © J. Kräftner

  • AT Salzburg
  • 10/2013
  • Ergebnis
  • (ID 3-152197)

Österreichischer Bauherrenpreis 2013

Award / Auszeichnung
Anzeige


  • Preisträger – Wien

    maximieren

    • Grüner Innenhof Realisiertes Projekt
      OASE 22 - Wohnbebauung BOA, Wien


  • Preisträger – Wien

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Pflegewohnhaus Liesing, Wien


  • Preisträger – Kärnten

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Atelier Krawagna, Krumpendorf


  • Preisträger – Vorarlberg

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Islamic Cemetery / Islamischer Friedhof, Altach


  • Preisträger – Salzburg

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Holzbau Meiberger/M-Preis, Lofer


  • Preisträger – Salzburg

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Erweiterung Gusswerk, Salzburg


  • Preisträger – Oberösterreich

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      AgrarBildungsZentrum Salzkammergut, Altmünster


  • Nominierung - Oberösterreich

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Science Park Linz – Bauteil 3 Scholastik, Linz


 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 04.10.2013 Entscheidung
    Verfahren Award / Auszeichnung
    Berufsgruppen Architekten
    Art der Leistung Auszeichnung
    Sprache Deutsch
    Auslober/Bauherr ZV Zentralvereinigung der Architekten, Wien (AT)
    Betreuer ZV der ArchitektInnen Salzburg, Salzburg (AT)
    Aufgabe
    Die Zentralvereinigung der Architekten Österreichs verleiht seit 1967 jährlich einen »Bauherrenpreis«. Dieser Preis in Form eines Würfels und einer Urkunde soll jene Personen oder Personenkreise, die sich als BauherrIn oder AuftraggeberIn und MentorIn der Planung in besonderer Weise verdient gemacht haben, auszeichnen.

    Eingereicht werden können in Österreich ausgeführte Bauvorhaben oder Garten- und Landschaftsplanungen der letzten drei Jahre, die in der Verwirklichung ihrer Bauaufgabe, der Ausführung und architektonischen Gestalt, in ihrem gesellschaftlichen Engagement und innovatorischen Charakter als vorbildlich zu bezeichnen sind - exeptionelle Lösungen, aufgrund intensiver Kooperation von BauherrIn und ArchitektIn materialisiert.
    Adresse des Bauherren AT-Salzburg
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


Anzeige