loading
1. Preis: Perspektive "Garten der Gärten" Diashow Perspektive "Garten der Gärten"

  • DE-06114 Halle / Saale
  • 04/2014
  • Ergebnis
  • (ID 3-155065)

DGGL-Förderpreis Ulrich-Wolf 2015

Offener Ideenwettbewerb (auch für Studenten)
Anzeige


  • 1. Preis

    maximieren

    • Perspektive "Garten der Gärten" Student der Landschaftsarchitektur
      Philipp Rösner, Berlin (DE) Personenprofil

      Beitrag ansehen



    • Perspektive "Garten der Gärten" Studentin der Landschaftsarchitektur
      Janina Thieme, Berlin (DE)

      Beitrag ansehen



  • 2. Preis

    maximieren

    • Student der Landschaftsarchitektur
      Timo Fritz, Erfurt (DE) Personenprofil

      Beitrag ansehen



    • Student der Landschaftsarchitektur
      André Hunger, Berlin (DE)

      Beitrag ansehen



  • 3. Preis

    maximieren

    • Student der Landschaftsarchitektur
      Heyden Freitag, Berlin (DE) Personenprofil

      Beitrag ansehen



    • Persepektive "Ribbeck's Birnengarten" Studentin der Landschaftsarchitektur
      Katharina Bentien, Berlin (DE) Personenprofil

      Beitrag ansehen



  • Sonderpreis Lobende Erwähnung

    maximieren

 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 10.04.2014 Entscheidung
    Verfahren Offener Ideenwettbewerb (auch für Studenten) nach RPW
    Berufsgruppen junge Landschaftsarchitekten und Studierende der Fachrichtung Landespflege/Landschaftsarchitektur oder gleichwertiger Studienrichtung
    Teilnehmer Tatsächliche Teilnehmer: 31
    Gebäudetyp Landschaft und Freiraum
    Art der Leistung Objektplanung Freianlagen
    Sprache Deutsch
    Preisgelder/Honorare 3.500 EUR inkl. USt.
    Gebühren 25,00 EUR
    Auslober/Bauherr Deutsche Gesellschaft für Gartenkunst und Landschaftskultur e.V., Arbeitskreis Junger Landschaftsarchitekten, Halle/Saale (DE), Zweckverband Bundesgartenschau 2015 Havelregion, Premnitz (DE)
    Preisrichter Wolfgang Aldag [Vorsitz], Georg v Gayl , Dr. Dietlind Tiemann, Felicitas Remmert, Brigitte Faber-Schmidt, Mandy Hodum, Frank Schröder, Sonja von Weingraber, Stefan Wegner
    Aufgabe
    Der Ulrich-Wolf Wettbewerb ist eine Studienförderung des Berufsnachwuchses im Bereich der Landschaftsarchitektur der Deutschen Gesellschaft für Gartenkunst und Landschaftskultur e.V. und wurde 1971 zum ersten Mal im Zuge eines Ideenwettbewerbes auf der BUGA Essen ausgelobt.
    Für die Bundesgartenschau 2015 Havelregion wird der „DGGL-Förderpreis Ulrich-Wolf“ als Wettbewerb von der DGGL e.V., AK Junge Landschaftsarchitekten (Ansprechpartner Wolfgang Aldag) und dem Zweckverband Bundesgartenschau 2015 Havelregion ausgelobt.
    Dabei ist die Gestaltung eines Themengartens auf dem Packhofgelände am Standort Brandenburg an der Havel geplant. Hierbei werden die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten und hochwertigen Ausführungen im Rahmen von Themengärten und thematischen Flächen dargestellt.
    Downloads DGGL Ulrich-Wolf Preis 2015_Wettbewerbsauslobung.pdf
    Projektadresse DE-06114 Halle / Saale
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


Anzeige