loading

  • DE-96465 Neustadt b. Coburg
  • 12/2013
  • Ergebnis
  • (ID 3-156169)

kultur.werk.stadt - Patzschkeareal

Einladungswettbewerb
Anzeige


  • 1. Preis REALISIERUNGSTEIL

    maximieren

    • Architekten
      STUDIO GRÜNDER KIRFEL, Bedheim (DE)

      Beitrag ansehen



  • 1. Preis IDEENTEIL

    maximieren

    • Architekten
      STUDIO GRÜNDER KIRFEL, Bedheim (DE)

      Beitrag ansehen



  • 2. Preis REALISIERUNGSTEIL

    maximieren

    • Architekten
      [lu:p] Architektur GmbH, Grub am Forst (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • platz der kultur.werk.stadt Landschaftsarchitekten
      JOMA Landschaftsarchitektur, Bamberg (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 2. Preis IDEENTEIL

    maximieren

    • Architekten
      H2M-Architekten + Stadtplaner GmbH, Kulmbach (DE), München (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Landschaftsarchitekten
      Koeber Landschaftsarchitektur, Stuttgart (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 3. Preis Realisierungsteil

    maximieren

    • Visualisierung Außenansicht Architekten
      03 Architekten GmbH Architekten BDA, Stadtplaner DASL, München (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Landschaftsarchitekten
      ver.de Landschaftsarchitektur, Freising (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 3. Preis IDEENTEIL

    maximieren

    • Architekten
      Architekturbüro Gatz, Bamberg (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Landschaftsarchitekten
      grabner huber lipp landschaftsarchitekten und stadtplaner partnerschaft mbb, Freising (DE), Freising (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 4. Preis REALISIERUNGSTEIL

    maximieren

    • Architekten
      k.u.g. architekten kodisch.ullrich.gasmann, München (DE)

      Beitrag ansehen



    • Landschaftsarchitekten
      Lex Kerfers_Landschaftsarchitekten BDLA, Bockhorn bei Erding (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 4. Preis Ideenteil

    maximieren

    • Visualisierung Innenraum Architekten
      03 Architekten GmbH Architekten BDA, Stadtplaner DASL, München (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Landschaftsarchitekten
      ver.de Landschaftsarchitektur, Freising (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 3. Rundgang

    maximieren

    • Architekten
      Irlenbusch von Hantelmann | Architekten, Leipzig (DE)

      Beitrag ansehen



 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 04.12.2013 Entscheidung
    Verfahren Einladungswettbewerb nach RPW
    Berufsgruppen Architekten, Landschaftsarchitekten
    Teilnehmer Gesetzte Teilnehmer: 15
    Tatsächliche Teilnehmer: 14
    Gebäudetyp Städtebauliche Projekte
    Art der Leistung Objektplanung Gebäude / Objektplanung Freianlagen / Stadt-/ Gebietsplanung
    Sprache Deutsch
    Preisgelder/Honorare 49.980 EUR zzgl. USt.
    Auslober/Bauherr Stadt Neustadt b. Coburg, Neustadt b. Coburg (DE)
    Betreuer planart4 Büro für Stadtentwicklung und Freiraumplanung Senftleben & Apolinarski GbR, Leipzig (DE)
    Preisrichter Joachim Kaiser, Marion Resch-Heckel, Prof. Karl-Heinz Schmitz [Vorsitz], Prof. Ingo Andreas Wolf
    Kammer Bayerische Architektenkammer (Reg.-Nr.: 2013/30.10)
    Aufgabe
    Gegenstand des Wettbewerbs ist die Neuordnung und Sanierung der leer gefallenen, ehemaligen Druckerei Patzschke und deren Nachnutzung als neu zu schaffendes Kulturzentrum "kultur.werk.stadt".

    Das ehemals als Druckerei genutzte Gebäudeensemble besteht aus einem 1891 errichteten Haupthaus und zahlreichen rückwärtigen Anbauten aus unter-schiedlichen Zeiten mit einer Nutzfläche von gegenwärtig 1.250 m². Das Wettbewerbsareal liegt im Bereich eines Denkmalensembles. Zu erhalten sind daher in jedem Fall die stirnseitige Unternehmervilla [Haupthaus] und der erste Hallen-trakt. Als neue Nutzungen soll die kultur.werk.stadt die örtliche Volkshochschule mit Seminar- und Schulungsräumen, die Grenzinformationsstelle zur ehemaligen innerdeutschen Grenze, Verwaltungsräume, das städtische Archiv für Kunst- und Druckwerke, ein Café sowie Ausstellungsflächen und Räume für Ateliers und Künstlerwerkstätten beherbergen und künftig unter einem Dach vereinen.

    Die Revitalisierung des Patzschke-Areals versteht sich als Impulsprojekt und Auf-takt für die in den nächsten 10 Jahren angestrebte städtebauliche Neuordnung und insbesondere Neuprofilierung des gesamten Bahnhofsquartiers. Vor diesem Hintergrund sollen im Rahmen dieses Wettbewerbes grundlegende Planungsansätze und Ideen für die städtebauliche Aufwertung des nördlichen Um-felds aufgezeigt werden.

    Mit der Auslobung eines Planungswettbewerbes möchte die Stadt Neustadt b. Coburg der besonderen städtebaulichen Bedeutung dieses Impulsprojektes Rechnung tragen.

    Gegenstände dieses Wettbewerbs sind im Einzelnen:

    Für den Realisierungsteil
    - die Bauwerksplanung für die Umnutzung des Gebäudeensembles
    - die Freianlagenplanung für die neu entstehende Eingangssituation und den rückwärtigen Grundstücksbereich

    Für den Ideenteil
    - die städtebaulichen Planung zur Neuordnung des nördlich angrenzen-den Bahnhofsquartiers
    Gesetzte Teilnehmer 1 03 Architekten und Ver.de Landschaftsarchitekten
    2 Anne Beer - Architektur Städtebau
    3 Archiviva Architekten
    4 B19 Architekten
    5 Cooperation4
    6 Gatz Architekten und Grabner+Hubner Landschaftsarchitekten
    7 gkt-architekten und Lab Landschaftsarchitektur
    8 H2M Architekten und Koeber Landschaftsarchitekten
    9 Irlenbusch von Hantelmann Architekten GbR und Landschaftsarchitekten Station 23
    10 karo Architekten
    11 k.u.g. architekte und Lex Kerfers Landschaftsarchitekten
    12 Kirfel Gründer Meibohm Architekten
    13 lattkearchitekten
    14 lu:p Architektur GmbH und JOMA Landschaftsarchitektur
    15 plan & werk und um architekten
    Ausstellung Die offizielle Vorstellung der Preisträger und ihrer Arbeiten findet am 13.12.2013, 11.00 Uhr im Foyer des Rathauses von Neustadt b. Coburg statt.

    Es besteht die Möglichkeit, die Ausstellung im Zeitraum vom 05.-20.12.2013 während der Öffnungszeiten des Rathauses zu besichtigen.
    Adresse des Bauherren Am Güterbahnhof
    DE-96465 Neustadt b. Coburg
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


Anzeige