loading

  • DE-82110 Germering
  • 01/2014
  • Ergebnis
  • (ID 3-159134)

Kleiner Stachus

Einladungswettbewerb
Anzeige


  • 1. Preis Nach Überarbeitung

    maximieren

    • Landschaftsarchitekten
      Martina Schneider stadt-raum-planung, München (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 2. Preis Nach Überarbeitung

    maximieren

    • Entwurdsprinzipien, Vogelschau, Lageplan 1-200 Landschaftsarchitekten
      landschaftsentwicklung kroitzsch, Gröbenzell (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Tragwerksplaner
      Mayr | Ludescher | Partner Beratende Ingenieure, München (DE), Stuttgart (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Lichtplaner
      pfarré lighting design, München (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • Anerkennung

    maximieren

    • Stadtplaner
      SCHOBER ARCHITEKTEN Architektur + Stadtplanung, München (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 20.01.2014 Entscheidung
    Verfahren Einladungswettbewerb nach RPW
    Berufsgruppen Architekten, Landschaftsarchitekten, Stadtplaner
    Teilnehmer Gesetzte Teilnehmer: 5
    Tatsächliche Teilnehmer: 5
    Gebäudetyp Städtebauliche Projekte
    Art der Leistung Stadt-/ Gebietsplanung
    Sprache Deutsch
    Preisgelder/Honorare 17.000 EUR zzgl. USt.
    Auslober/Bauherr Große Kreisstadt Germering, Germering (DE)
    Betreuer bgsm Architekten Stadtplaner, München (DE) Büroprofil
    Preisrichter Doris Grabner, Annemarie Kubina, Rita Lex-Kerfers [Vorsitz], Jakob Oberpriller, Jürgen Thum, Peter Wich , Andreas Haas, Wolfgang Andre, Cathrin Rausch, Agnes Dürr, Franz Hermansdorfer
    Kammer Bayerische Architektenkammer (Reg.-Nr.: 2013/11.24)
    Aufgabe
    Die Stadt Germering plant im Rahmen einer Aufwertung der gesamten Innenstadt die Umgestaltung des sog. „Kleinen Stachus“. Dieser Platz nimmt als Verkehrsknoten und Einzelhandelsstandort eine zentrale Position im städtebaulichen Gefüge der Stadt ein, die daraus erwachsenden hohen funktionalen und gestalterischen Anforderungen kann er aber in seiner heutigen Form nicht erfüllen.
    In einem Realisierungswettbewerb soll nun auf der Grundlage einer vorhandenen Verkehrsplanung ein Konzept für die Neugestaltung des Platzes gefunden werden.
    Informationen

    Bearbeitungshonorar je Teilnehmerteam 2.000 €

    Ausstellung 19.12.13 bis 15.01.14 im Foyer des Rathauses der Stadt Germering
    Projektadresse DE-82110 Germering
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


Anzeige