loading

  • DE-24983 Handewitt
  • 06/2014
  • Ergebnis
  • (ID 3-170874)

Freiraumplanung der Sportanlagen und des Schulhofes am Schulzentrum

Einladungswettbewerb
Anzeige


  • 1. Preis

    maximieren

    • Landschaftsarchitekten
      kessler.krämer Landschaftsarchitekten, Flensburg (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 2. Preis

    maximieren

    • Entwurfspläne Landschaftsarchitekten
      TGP Landschaftsarchitekten Trüper, Gondesen und Partner mbB, Lübeck (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 3. Preis

    maximieren

    • Landschaftsarchitekten
      FRANKE's Landschaften und Objekte, Kiel (DE)

      Beitrag ansehen



 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 02.06.2014 Entscheidung
    Verfahren Einladungswettbewerb nach RPW
    Berufsgruppen Landschaftsarchitekten
    Teilnehmer Gesetzte Teilnehmer: 7
    Tatsächliche Teilnehmer: 7
    Gebäudetyp Sport und Freizeit / Landschaft und Freiraum / Schulen
    Art der Leistung Objektplanung Freianlagen
    Sprache Deutsch
    Auslober/Bauherr Gemeinde Handewitt, Handewitt (DE)
    Betreuer RICHTER Architekten + Stadtplaner, Kiel (DE) Büroprofil
    Preisrichter Wolfgang Andreä, Jens Bendfeldt [Vorsitz], Bertel Bruun , Klaus Neitzel, Wolfgang Hennig, Andreas Pawellek
    Kammer Architekten- und Ingenieurkammer Schleswig-Holstein (Reg.-Nr.: 952/14)
    Aufgabe
    Die Gemeinde Handewitt beabsichtigt die Neuordnung und Neugestaltung der Sport- und Schulhofflächen am Schulzentrum in Handewitt. Folgende Kernbereiche sind Gegenstand der Aufgabe: 2 Trainingsplätze mit Flutlichtausstattung, Sportplatz Kampfbahn Typ C, Freiflächengestaltung Schulhof, Stellplätze für Lehrer.

    Zweck des Realisierungswettbewerbs ist es alternative Lösungsvorschläge zu erhalten, die den unterschiedlichen Anforderungen, insbesondere der Gestaltung, Wirtschaftlichkeit, Funktionalität und Umwelt in gleicher Weise gerecht werden.

    Elementare Parameter der Planung sind:
    - Hohe Aufenthalts- und Gestaltqualität
    - Material-, Grün- und Lichtkonzept
    - barrierefrei und behindertengerecht
    - Funktionalität und Wirtschaftlichkeit
    Gesetzte Teilnehmer - Holger Muhs, Landschaftsarchitekten, Kiel
    - TGP Landschaftsarchitekten BDLA, Lübeck
    - ANDRESEN Landschaftsarchitekten, Lübeck
    - kessler.krämer Landschaftsarchitekten, Flensburg
    - Franke´s Landschaften und Objekte, Kiel
    - Munder+Erzepky, Landschaftsarchitekten, Hamburg
    - Julius C. Andresen, Landschaftsarchitekten, Hamburg
    Projektadresse DE-24983 Handewitt
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


Anzeige