loading
Diashow Perspektive

  • DE-77654 Offenburg
  • 10/2014
  • Ergebnis
  • (ID 3-182462)

Mühlbach Karree

Einladungswettbewerb
Anzeige


  • ein 1. Preis

    maximieren

    • Architekten
      Grünenwald + Heyl . Architekten, Karlsruhe (DE)

      Beitrag ansehen



    • Landschaftsarchitekten
      Bauer.Landschaftsarchitekten, Karlsruhe (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • ein 1. Preis

    maximieren

    • Perspektive Architekten
      Lehmann Architekten GmbH, Offenburg (DE), Berlin (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Landschaftsarchitekten
      faktorgruen, Freiburg im Breisgau (DE), Rottweil (DE), Heidelberg (DE), Stuttgart (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 2. Preis

    maximieren

    • Architekten
      KohlmayerOberst Architekten, Stuttgart (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 3. Preis

    maximieren

    • Architekten, Stadtplaner
      mbpk melder binkert prettner kerner architekten und stadtplaner, Freiburg im Breisgau (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Landschaftsarchitekten
      AG Freiraum, Freiburg im Breisgau (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • Anerkennung

    maximieren

    • Lageplan Architekten
      Thoma.Lay.Buchler, Architekten BDA, Todtnau (DE), Stuttgart (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Lageplan, © w+p Landschaften Landschaftsarchitekten
      w+p Landschaften, Berlin (DE), Offenburg (DE), Schiltach (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • Anerkennung

    maximieren

    • Perspektive Architekten
      Lieb+Lieb Architekten BDA, Freudenstadt (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 20.10.2014 Entscheidung
    Verfahren Einladungswettbewerb nach RPW
    Berufsgruppen Architekten
    Teilnehmer Gesetzte Teilnehmer: 13
    Tatsächliche Teilnehmer: 13
    Gebäudetyp Wohnungsbau
    Art der Leistung Objektplanung Gebäude
    Zulassungsbereich Deutschland
    Sprache Deutsch
    Preisgelder/Honorare 91.000 EUR zzgl. USt.
    Auslober/Bauherr Stadtbau Offenburg GmbH, Offenburg (DE)
    Betreuer BÄUMLE Architekten I Stadtplaner, Darmstadt (DE) Büroprofil
    Preisrichter Wolfgang Borgards, Prof. Sigurd K. Henne, Andreas Kollefrath, Oliver Martini, Johannes May, Detlef Sacker [Vorsitz], Michael Simon , Edith Schreiner, Robert Wacker, Elisabeth Abele, Bethold Thoma, Jürgen Ochs, Hans Rottenecker, Karl-Heinz Eckerle
    Kammer Architektenkammer Baden-Württemberg (Reg.-Nr.: 2014–4–5)
    Aufgabe
    Das westlich der Innenstadt gelegene Mühlbachareal ist eines der wichtigsten Offenburger Entwicklungsgebiete der nächsten Jahre. Die Stadtbau/ Wohnbau GmbH Offenburg ist Eigentümerin eines vorhandenen Mietwohnungsbaus an der Angelgasse sowie mehrerer Grundstücke im Stadtblock zwischen Angelgasse und Mühlbach.

    Der städtebauliche Umgriff des Wettbewerbsgebiets umfasst eine Gesamtfläche von ca. 1,4 ha. Auf einer Teilfläche von ca. 7.212m2 soll eine qualitätsvolle Wohnbebauung mit einer GFZ von 1,2 errichtet werden.

    Die Ausloberin wünscht sich eine attraktive Wohnbebauung mit Eigentumswohnungen, die der Besonderheit der Lage direkt am Mühlbachkanal und vis à vis der Altstadt mit der historischen Stadtmauer gerecht wird. Im Anschluss an das Bestandsgebäude Angelgasse soll eine Ergänzung im Bereich Angelgasse mit förderfähigen Mietwohnungen vorgesehen werden.

    Um für diese Bauaufgabe vielfältige Entwurfskonzepte zu erhalten, wird dieser Wettbewerb durchgeführt. Neben der Planung einer differenzierten Wohnbebauung ist die Gestaltung der inneren Platz- und Wegeflächen Bestandteil der Aufgabenstellung.

    Es werden qualitätsvolle Lösungen im Hinblick auf die Einfügung in das städtebauliche Umfeld, die Wohnungstypologien, die Kosten- und Energieeffizienz sowie die Gestaltung des Wohnumfeldes erwartet.

    Es wird eine gestalterische Vielfalt angestrebt. Die Ausloberin beabsichtigt auf Grundlage des städtebaulichen und freiraumplanerischen Konzepts des Wettbewerbsgewinners mehrere Preisträger bei der Umsetzung des Projektes zu beteiligen.
    Gesetzte Teilnehmer 1. Kopf Architekten, Offenburg
    2. Lehmann Architekten, Offenburg
    3. P artner AG, Offenburg
    4. Lieb + Lieb Architekten, Freudenstadt
    5. Hättich + Faber Architekten, Haslach
    6.. Schaudt Architekten, Konstanz
    7. Grünenwald + Heyl, Architekten, Karlsruhe
    8. Werkgruppe1, Architekten, Gutach-Bleibach
    9. Thoma.Lay.Buchler, Achitekten, Todtnau
    10. Franz und Geyer, Architekten, Freiburg
    11. Melder + Binkert Architekten, Freiburg
    12. KohlmayerOberst Architekten, Stuttgart
    13. Fuchs + Rudolph, Architekten, München
    Ausstellung Die öffentliche Ausstellung der Wettbewerbsarbeiten findet vom 22. bis 24. Oktober 2014 bei der Stadtbau Offenburg GmbH, Franz-Ludwig-Mersy-Straße 5, 77654 Offenburg, zu den Büroöffnungszeiten von 8:00 – 16:30 Uhr statt.
    Projektadresse DE-77654 Offenburg
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


Anzeige