loading
Gewinner: Altenhöferallee, Visualisierung Quartierseingang, © raumwerk Gesellschaft für Architektur und Stadtplanung mbH Diashow Altenhöferallee, Visualisierung Quartierseingang, © raumwerk Gesellschaft für Architektur und Stadtplanung mbH

  • DE-60438 Frankfurt
  • 10/2014
  • Ergebnis
  • (ID 3-182541)

Wohnen an der Altenhöferallee

Gutachterverfahren
Anzeige


  • Gewinner

    maximieren

    • Altenhöferallee, Visualisierung Quartierseingang Architekten
      raumwerk Gesellschaft für Architektur und Stadtplanung mbH, Frankfurt am Main (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Landschaftsarchitekten
      club L94, Köln (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Gebäudeschnitt mit energetischen Effekten an der Fassade Energieplaner
      ee concept gmbh, Darmstadt (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • Teilnahme 2. Stufe

    maximieren

    • Architekten
      LANDES & Partner Michael A. Landes Architekten, Frankfurt am Main (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • Teilnahme 1. Stufe

    maximieren

 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 16.10.2014 Entscheidung
    Verfahren Gutachterverfahren
    Berufsgruppen Architekten
    Teilnehmer Gesetzte Teilnehmer: 3
    Tatsächliche Teilnehmer: 3
    Tatsächliche Teilnehmer 2. Phase: 2
    Gebäudetyp Wohnungsbau
    Art der Leistung Objektplanung Gebäude
    Sprache Deutsch
    Baukosten 42.500.000 EUR zzgl. USt.
    Auslober/Bauherr ABG Frankfurt Holding, Frankfurt am Main (DE)
    Preisrichter Frank Junker, Martin Oster, Martin Teigeler , Thomas Eckert, Martin Hunscher, Werner Hackermeier, Carolin Friedrich
    Aufgabe
    Im Zusammenhang mit der Städtebaulichen Entwicklungsmaßnahme Am Riedberg werden in 2014 die Quartiere Bonifatiusbrunnen, Schöne Aussicht und Ginsterhöhe weitgehend fertig gestellt sein. Bereits im letzten Jahr wurde mit dem Bau des letzten Quartiers „Riedberg Westflügel“ begonnen. Des Weiteren sollen im Quartier „Universität“ die Planungen und Baumaßnahmen für das letzte freie Baufeld starten. Seitens des Auslobers ist vorgesehen, in diesem Bereich ein Grundstück an der Altenhöferallee mit einer Fläche von ca. 7.585 m² zu erwerben und ab 2015 Mietwohnungsbauten sowie eine Kindertagesstätte im Passivhausstandard zu errichten. Dabei ist zu berücksichtigen, dass an der nordwestlichen Grundstücksgrenze ein koreanische Konsulat entstehen soll, für welches aktuell ein gutachterliches Verfahren im vorbereitet wird.

    Gegenstand des Verfahrens ist die Entwicklung einer gestalterisch und architektonisch hochwertigen Entwurfslösung für die neuen Mietwohnungsbauten mit Integration der Kindertagesstätte sowie der zugehörigen Freiflächen. Im Ideenteil der ersten Phase sollen die Verfasser städtebauliche Lösungen für das Konsulat skizzieren, welche als Grundlage für weitere Abstimmungen mit dem zukünftigen Nachbar, aber vornehmlich als gesetzte Annahme für das Gutachterverfahren in seiner zweiten Phase dienen sollen.
    Gesetzte Teilnehmer 1. Landes & Partner
    2. Raumwerk, Gesellschaft für Architektur und Stadtplanung
    3. Karl Dudler Architekt
    Projektadresse Altenhöferallee
    DE-60438 Frankfurt
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


Anzeige