loading

  • DE-14532 Kleinmachnow
  • 03/2015
  • Ergebnis
  • (ID 3-194454)

Neubau Gemeindehaus mit Kirchsaal

Einladungswettbewerb
Anzeige


  • 1. Preis

    maximieren

    • Architekten
      Löffler Kühn Architekten, Berlin (DE)

      Beitrag ansehen



    • 1.Preis Blatt 1 Landschaftsarchitekten
      hochC Landschaftsarchitektur, Berlin (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Wettbewerbsentwurf Löffler Kühn Architekten (Stand 02/2015) TGA-Fachplaner
      SCHIMMEL Beratende Ingenieure, Berlin (DE), Unterföhring (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 2. Preis

    maximieren

  • Anerkennung

    maximieren

    • Außenperspektive Gemeindesaal Architekten
      kleyer.koblitz.letzel.freivogel, Berlin (DE), München (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Landschaftsarchitekten
      SINAI Gesellschaft von Landschaftsarchitekten mbH, Berlin (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 12.03.2015 Entscheidung
    Verfahren Einladungswettbewerb nach RPW
    Teilnehmer Gesetzte Teilnehmer: 8
    Tatsächliche Teilnehmer: 7
    Gebäudetyp Kultur-, Veranstaltungsgebäude
    Art der Leistung Objektplanung Gebäude
    Preisgelder/Honorare 30.000 EUR zzgl. USt.
    Auslober/Bauherr Ev. Auferstehungs-Kirchengemeinde Kleinmachnow, Kleinmachnow (DE)
    Preisrichter Prof. Bernd Albers, Prof. Dr. Adolf Hoffmann, Prof. Petra Kahlfeldt [Vorsitz] , Prof. Dr.-Ing. Tobias Merkel, Dipl.-Ing. Wolfgang Meier-Kühn
    Kammer Brandenburgische Architektenkammer (Reg.-Nr.: W 2014/11)
    Aufgabe
    Durch das starke Anwachsen der evangelische Kirchengemeinde in Kleinmachnow seit den 1990er Jahren und die erhebliche Ausweitung der Gemeindearbeit und entsprechender Veranstaltungen sind die vorhandenen Räumlichkeiten schon seit längerem nicht mehr den Anforderungen angemessen.
    Hier prallt die Zukunft insofern auf die Gegenwart, als die Kirchengemeinde die Grenze ihrer räumlichen Kapazität längst erreicht oder sogar schon überschritten hat.
    Beide im Bestand zur Verfügung stehenden Kirchgebäude, die alte Dorfkirche am Zehlendorfer Damm und die Auferstehungskirche im Jägerstieg, sind zugelassen für 220 bzw. 230 Personen, „Aufführende“ und Zuschauer eingeschlossen. Einen größeren Raumbedarf hatte die evangelische Kirchengemeinde in Kleinmachnow (ehem. DDR) bis 1990 nicht. Doch seit einigen Jahren reicht der vorhandene Platz nicht mehr aus.
    Durch den Neubau eines Gemeindehauses mit Kirchsaal im Alten Dorf benachbart zur alten Dorfkirche besteht nun nicht nur die Chance, die geschilderte Raumnot zu beheben, sondern auch den historischen Standort wieder intensiver in die Nutzungsüberlegungen der Kirchengemeinde einzubeziehen, auch wenn der Nutzung der alten Dorfkirche mangels Heizung und Größe Grenzen gesetzt bleiben werden.
    Gesetzte Teilnehmer 1. Klaus Block, Dipl.-Ing. Architekt
    2. Heidenreich & Springer Architekten
    3. Jechnerer Architekten
    4. Helmut Kinzinger, Dipl.-Ing. Architekt
    5. kleyer.koblitz.letzel.freivogel.architekten
    6. Löffler Kühn Architekten
    7. Stuhlemmer Architekten
    8. Prof. Karl-Heinz Winkens
    Projektadresse DE-14532 Kleinmachnow
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


Anzeige