loading
1. Preis Nach Überarbeitung: Modell 1:500, © BAYER & STROBEL ARCHITEKTEN Diashow Modell 1:500, © BAYER & STROBEL ARCHITEKTEN

  • DE-38444 Wolfsburg, DE-38444 Wolfsburg
  • 09/2016
  • Ergebnis
  • (ID 3-214321)

Wohnen am Kurt-Schumacher-Ring

Nichtoffener Wettbewerb, Zweiphasig
  • 1. Preis Nach Überarbeitung

    maximieren

    • Modell 1:500 Architekten
      BAYER & STROBEL ARCHITEKTEN, Kaiserslautern (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • ein 2. Preis Zur Überarbeitung aufgefordert

    maximieren

  • 3. Preis

    maximieren

    • Architekten
      DFZ ARCHITEKTEN, Hamburg (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Brandschutzplaner
      hhpberlin - Ingenieure für Brandschutz GmbH, Berlin (DE), Frankfurt am Main (DE), München (DE), Hamburg (DE), Bremen (DE), Braunschweig (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Landschaftsarchitekten
      G2 Landschaft, Hamburg (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 4. Preis

    maximieren

  • Anerkennung

    maximieren

    • Perspektive von der Frankfurter Str Architekten
      Guillermo Vázquez Consuegra Arquitecto, Sevilla (ES) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Landschaftsarchitekten
      LAVALAND Laura Vahl, Berlin (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Landschaftsarchitekten
      Treibhaus Landschaftsarchitektur Berlin/Hamburg, Berlin (DE), Hamburg (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Bauingenieure
      WTM ENGINEERS, Hamburg (DE), Berlin (DE), München (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Bauingenieure
      ZWP Ingenieur-AG, Köln (DE), München (DE), Stuttgart (DE), Wiesbaden (DE), Berlin (DE), Hamburg (DE), Bochum (DE), Dresden (DE), Köln (DE), Köln (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • Anerkennung

    maximieren

    • Perspektive Süd-Ost Architekten
      msm meyer schmitz-morkramer, Köln (DE), Frankfurt am Main (DE), Düsseldorf (DE), Hamburg (DE), München (DE), Palma de Mallorca (ES) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Brandschutzplaner
      Pabst & Partner Ingenieure Partnerschaftsgesellschaft, Bonn (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Modellbauer
      modellbau hannemann, Oldenburg (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • Anerkennung

    maximieren

    • Architekten
      Johannes Schneider, Architekt BDA, Bremen (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Landschaftsarchitekten
      Planungsgruppe Grün GmbH, Bremen (DE), Ovelgönne-Frieschenmoor (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Modellbauer
      modellbau hannemann, Oldenburg (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 19.09.2016 Entscheidung
    Verfahren Nichtoffener Wettbewerb, Zweiphasig nach RPW
    Berufsgruppen Architekten
    Teilnehmer Gewünschte Teilnehmerzahl: max. 25
    Tatsächliche Teilnehmer: 24
    Tatsächliche Teilnehmer 2. Phase: 7
    Gebäudetyp Wohnungsbau / Hochhäuser
    Art der Leistung Objektplanung Gebäude
    Sprache Deutsch
    Preisgelder/Honorare 134.000 EUR zzgl. USt.
    Auslober/Bauherr Neuland Wohnungsgesellschaft mbH Wolfsburg, Wolfsburg (DE)
    Betreuer C4C | competence for competitions, Berlin (DE) Büroprofil
    Preisrichter Prof. Dörte Gatermann [Vorsitz], Rainer Ottinger, Dr. Holger Pump-Uhlmann, Prof. Manuel Scholl, Monika Thomas
    Aufgabe
    Das Bild des Stadtteils Detmerode ist geprägt von lockerer Bebauung aus den 1960er Jahren – akzentuiert durch Hochhäuser. Als Bauskulptur im Norden Detmerodes markiert bislang das Stufenhochhaus von Paul Baumgarten den südwestlichen Eingang in die Stadt Wolfsburg. Seinerzeit experimentell mit neuen Konstruktionsmethoden errichtet, weist das Gebäude heute so grundsätzliche bautechnische und konstruktive Mängel auf, dass eine Sanierung nicht mehr möglich und der Abriss unvermeidlich ist.

    Vor diesem Hintergrund beabsichtigt die NEULAND Wohnungsgesellschaft mbh auf dem Grundstück entlang des Kurt-Schumacher-Rings an städtebaulich bedeutsamer Stelle einen markanten innovativen Neubau mit ca. 250 Wohnungen zu errichten.

    Die Entwicklung eines überzeugenden Konzeptes auf dem Wettbewerbsgebiet und die Auseinandersetzung mit seinen umgebenden Freiflächen innerhalb des städtebaulichen Kontextes sollen insbesondere in der 1. Wettbewerbsphase als grundlegende Entwurfsidee erarbeitet werden. In der 2. Wettbewerbsphase stehen die vertiefende Bearbeitung des architektonischen Konzepts und die Wohnungsqualitäten im Vordergrund.

    Ziel des Wettbewerbes ist es, eine Wohnbebauung in kosten-, flächen,- und ressourcensparender Bauweise bei gleichzeitig hoher städtebaulicher und funktionaler Qualität zu entwickeln. Dabei ist das städtebauliche Grundkonzept von Detmerode in besonderem Maße zu berücksichtigen.
      Zum Teilnehmerbereich des Online-Wettbewerbs
    Downloads KSR_Kurzdarstellung_2015-11-09.pdf
    Ausstellung Die Ausstellung aller Arbeiten findet am 16.6.2016 im Kulturhaus Wolfsburg statt.
    Adresse des Bauherren DE-38444 Wolfsburg
    Projektadresse Kurt-Schumacher-Ring
    DE-38444 Wolfsburg
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.