loading

  • DE-10969 Berlin
  • 01/2017
  • Ergebnis
  • (ID 3-246579)

eat city. Der competitionline Lebkuchen-Wettbewerb 2016/17 Das HOch HOch HAUS vom NIKOLAUS

Offener Wettbewerb (auch für Studenten)
  • 1. Preis

    maximieren

    • Architektin
      Mareile Melcher, Berlin (DE)

      Beitrag ansehen



    • Architekt
      Arne Tönißen, Berlin (DE)

      Beitrag ansehen



  • 2. Preis

    maximieren

    • Ankunft auf dem Alexanderplatz Studenten der Architektur
      Henriette Commichau, Stuttgart (DE)

      Beitrag ansehen



  • 3. Preis

    maximieren

    • Wichtel Verticale - Bild 1, Wichtelperspektive Landschaftsarchitekten
      Braunsdorf Landschaftsarchitektur, Dresden (DE)

      Beitrag ansehen



  • Anerkennung

    maximieren

    • High-Eis, Aussenansicht Fotograf, Architekt
      Jan Bitter, Berlin (DE)

      Beitrag ansehen



    • Fotografin
      Caroline Wolf, berlin (DE) Personenprofil

      Beitrag ansehen



  • Anerkennung

    maximieren

    • Student der Landschaftsarchitektur
      Christoph Gruber, Wien (AT)

      Beitrag ansehen



  • Engere Wahl

    maximieren

    • Landschaftsarchitekt
      Fabian Karle, Berlin (DE) Personenprofil

      Beitrag ansehen



    • Künstlerin
      Amy Visram, Berlin (DE)

      Beitrag ansehen



  • Engere Wahl

    maximieren

    • Architektin
      Natalie Deml, Regensburg (DE)

      Beitrag ansehen



  • Engere Wahl

    maximieren

    • Studenten der Architektur
      Kristina Koller, Wien (AT)

      Beitrag ansehen



  • Engere Wahl

    maximieren

    • Architekt
      Bernd Stabel, Aachen (DE)

      Beitrag ansehen



  • Engere Wahl

    maximieren

    • Architekten
      vn-a | visual network art architecture, Berlin (DE)

      Beitrag ansehen



  • 1. Preis kleine Stararchitekten

    maximieren

    • Architekt
      Jonah Peissig, Radebeul (DE)

      Beitrag ansehen



    • Architektin
      Hannah Peissig, Radebeul (DE)

      Beitrag ansehen



  • Preis kleine Stararchitekten

    maximieren

    • Architekt
      Thomas Brewitt, Bielefeld (DE) Personenprofil

      Beitrag ansehen



  • Preis kleine Stararchitekten

    maximieren

    • Architektin
      maja schmid, München (DE)

      Beitrag ansehen



  • Preis kleine Stararchitekten

    maximieren

    • Landschaftsarchitektin
      Lena Haack, Potsdam (DE)

      Beitrag ansehen



  • Preis kleine Stararchitekten

    maximieren

    • Künstlerin
      Mascha Mondorf, Bielefeld (DE)

      Beitrag ansehen



  • Preis kleine Stararchitekten

    maximieren

    • Architektin
      Virginia Gutiérrez Pascual, Stuttgart (DE) Personenprofil

      Beitrag ansehen



  • Preis kleine Stararchitekten

    maximieren

    • Architekt
      Nilas Ostermann, Berlin (DE)

      Beitrag ansehen



 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 27.01.2017 Entscheidung
    Verfahren Offener Wettbewerb (auch für Studenten)
    Berufsgruppen Mitmachen kann jeder der Lust hat! Damit Kinder (bis 14 Jahre) eine faire Gewinnchance haben, werden Ihre Arbeiten in der Kategorie „kleine Stararchitekten“ gesondert prämiert.
    Gebäudetyp Büro-, Verwaltungsbauten / Gewerbe-, Industriebauten / Kultur-, Veranstaltungsgebäude / Städtebauliche Projekte / Tourismus, Gastronomie / Hochhäuser / Wohnungsbau
    Art der Leistung Objektplanung Gebäude / Stadt-/ Gebietsplanung / sonstige / Design / Kunst
    Zulassungsbereich weltweit
    Sprachen Deutsch, Englisch
    Preisgelder/Honorare 4.500 EUR inkl. USt.
    Auslober/Bauherr competitionline Verlags GmbH, Berlin (DE) Büroprofil
    Preisrichter Stefan Bernard, Angelika Fittkau-Blank, Prof. Jan R Krause, Silvia Schellenberg-Thaut, Martin Schmitt, Nadja Stachowski, Sylvia Wengler
    Aufgabe
    Entwerfen Sie das HOch-HOch-Haus des Nikolaus!

    Überraschen und verführen Sie unsere Jury aus Architekten, Journalisten und Professoren mit leckeren und humorvollen Ideen für die neue Firmenzentrale von Nikolaus und Co.
    Wer schafft es, mit essbaren Zutaten ein weit strahlendes Wahrzeichen für Berlin zu schaffen und unsere Augen zum Leuchten zu bringen?
    Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, Zutaten und Rezepte sind wie immer frei wählbar.
    Informationen

    Der Wettbewerb wird unterstützt von:

      

          

       

      

     

    Adresse des Bauherren DE-10969 Berlin
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.