loading
1. Preis Diashow © ssr-architekten bda

  • DE-71263 Weil der Stadt
  • 02/2017
  • Ergebnis
  • (ID 3-262939)

Neubau des Kindergartens St. Christophorus

Einladungswettbewerb
Anzeige


  • 1. Preis

    maximieren

    • Architekten
      Schlude Ströhle Richter Architekten BDA, Stuttgart (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 2. Preis

    maximieren

    • Architekten
      dauner rommel schalk architekten, Göppingen (DE), Stuttgart (DE)

      Beitrag ansehen



  • 3. Preis

    maximieren

    • Architekten
      Schaugg Architekten, Stuttgart (DE)

      Beitrag ansehen



    • Modellbauer
      Architekturmodellbau Michael Lo Chiatto, Stuttgart (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • Anerkennung

    maximieren

    • Architekten
      Schwille Architekten, Reutlingen (DE)

      Beitrag ansehen



 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 22.02.2017 Entscheidung
    Verfahren Einladungswettbewerb
    Teilnehmer Gesetzte Teilnehmer: 6
    Tatsächliche Teilnehmer: 5
    Gebäudetyp Kindergärten, Vorschulen / Kultur-, Veranstaltungsgebäude
    Art der Leistung Objektplanung Gebäude
    Preisgelder/Honorare 22.000 EUR inkl. USt.
    Auslober/Bauherr Kath. Kirchengemeinde St. Peter und Paul, Weil der Stadt (DE)
    Betreuer schreiberplan, Stuttgart (DE) Büroprofil
    Preisrichter Prof. Gerd Ackermann [Vorsitz], Bärbel Hoffmann, Thomas Schwieren, Stephan Tschepella
    Aufgabe
    Der bestehende Kindergarten St. Christophorus auf dem Grundstück Paul-Reusch-Str. 49 in Weil der Stadt ist für die heutigen Bedürfnisse eines modernen und zukunftsorientierten Kindergartens für 4 Gruppen und einer Spielgruppe nicht optimal organisiert, eine Sanierung ist zudem unter dem wirtschaftlichen Aspekt kaum zu realisieren. Zukünftig soll die Einrichtung neben der Funktion als Kindergarten auch in der Funktion als Familienzentrums Raum bieten.

    Aus diesen Gründen soll der bestehende Kindergarten nach dem Neubau des neuen 4-gruppigen Kindergartens mit einer Spielgruppe und einer Mitnutzung als Familienzentrum auf dem Grundstück Paul-Reusch-Straße abgebrochen werden. Durch den Neubau neben dem bestehenden Kindergarten auf demselben Grundstück mit anschließendem Abbruch des Altbaus kann auf eine kostenintensive Interimslösung verzichtet werden.

    Das Verfahren zielt auf die Vielfalt von Lösungsvorschlägen und die Vergabe eines Planungsauftrags für den Neubau ab. Aufgabe des Wettbewerbs ist die Ausarbeitung einer Vorplanung für den neuen Kindergarten unter dem Aspekt der städtebaulichen Einfügung und verkehrliche Neuordnung des Festplatzes, der Funktionalität, der architektonischen Qualität, des energetisch optimierten Bauens und der Wirtschaftlichkeit.
    Gesetzte Teilnehmer - Architekturbüro Ulrich Schwille, Freie Architekten BDA, Reutlingen
    - dauner rommel schalk architekten, Göppingen
    - kaiser architekten, Stuttgart
    - Schaugg Architekten, Stuttgart
    - schlude ströhle richter architekten bda, Stuttgart
    - STUIBLE SCHLICHTIG architekten, Sindelfingen
    Projektadresse DE-71263 Weil der Stadt
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


Anzeige