loading
Gewinner Diashow © A3 Rudischer Panzenböck Pajduch GmbH mit freiland Umweltconsulting ZT GmbH

  • AT-8650 Kindberg
  • 04/2017
  • Ergebnis
  • (ID 3-267934)

Gestaltung Fußgängerzone und Ortskern

Einladungswettbewerb
Anzeige


  • Gewinner

    maximieren

    • Landschaftsarchitekten
      freiland Umweltconsulting ZT GmbH, Wien (AT), Graz (AT) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Architekten
      A3 Rudischer Panzenböck Pajduch GmbH, Bruck an der Mur (AT)

      Beitrag ansehen



  • Teilnahme

    maximieren

  • Teilnahme

    maximieren

  • Teilnahme

    maximieren

 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 26.04.2017 Entscheidung
    Verfahren Einladungswettbewerb
    Teilnehmer Gesetzte Teilnehmer: 5
    Tatsächliche Teilnehmer: 4
    Gebäudetyp Landschaft und Freiraum / Städtebauliche Projekte
    Art der Leistung Objektplanung Freianlagen / Stadt-/ Gebietsplanung
    Preisgelder/Honorare 15.000 EUR zzgl. USt.
    Auslober/Bauherr Stadtgemeinde Kindberg, Kindberg (AT)
    Betreuer Team Assigal, Kapfenberg (AT)
    Aufgabe
    Gegenstand des Wettbewerbes ist die Erlangung von Vorentwürfen für die Gestaltung der Fußgängerzone und Belebung des Ortszentrums der Stadtgemeinde Kindberg unter Einhaltung der Vorgaben des neuen Parkplatz- und Straßenkonzeptes (Ingenieurbüro Pilz GmbH & Partner Co KG), welches im Zuge der neuen Ortsdurchfahrt Kindberg im Jahr 2018 realisiert werden soll.
    Die dortige Fußgängerzone ist der wichtigste Standort der innerstädtischen Hauptgeschäftslage und somit auch einer der wichtigsten Identifikationsräume des Einkaufsstandorts und muss dementsprechend behandelt werden.
    Der Auslober erwartet sich Vorschläge zur Gestaltung der im Wettbewerbsgebiet befindlichen Straßen- und Stadträume. Dabei liegt besonderes Augenmerk auf der Anpassung der Fußgängerzone an heutige Anforderungen und Bedürfnisse. Eine Verbesserung der öffentlichen Räume, der Aufenthaltsbereiche und Stärkung der Vitalität sind dabei von wesentlicher Bedeutung.

    Auch die Beteiligung und die Meinung der Bürger für die Gestaltung des Ortszentrums ist der Stadtgemeinde Kindberg wichtig. Dazu gibt es derzeit eine laufende Umfrage zur Gestaltung des Ortskerns welche noch bis 3.2.2017 läuft.
    Die Vorschläge der Bürger sollen in die Entwürfe einfließen. Die Ergebnisse werden in KW 6 / 2017 an alle Wettbewerbsteilnehmer nachausgesendet.
    Informationen

    Jeder geladene Teilnehmer erhält eine Aufwandsentschädigung in der Höhe von 3.000,-- EUR excl. MwSt.

    Adresse des Bauherren AT-8650 Kindberg
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


Anzeige