loading
Diashow © Sabine Hornig, Berlin

  • DE-10117 Berlin, DE-10623 Berlin
  • 06/2017
  • Ergebnis
  • (ID 3-271186)

Kunst am Bau | Deutscher Bundestag Schadowstraße 4, Kantine mit Cafeteria

Nichtoffener Wettbewerb
Anzeige


  • 1. Preis

    maximieren

    • Projekt
      "Cafe Schadow"
      Künstler
      Sabine Hornig, Berlin (DE)

      Beitrag ansehen



  • Anerkennung

    maximieren

    • Projekt
      "Stoff aus Licht (oder Politik der Pause)"
      Künstler
      Via Levandowsky, Berlin (DE)

      Beitrag ansehen



  • Anerkennung

    maximieren

    • Projekt
      "Bacteria"
      Künstler
      Isa Melsheimer, Berlin (DE)

      Beitrag ansehen



  • Engere Wahl

    maximieren

 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 12.06.2017 Entscheidung
    Verfahren Nichtoffener Wettbewerb
    Teilnehmer Gesetzte Teilnehmer: 8
    Gebäudetyp Büro-, Verwaltungsbauten / Kunst
    Art der Leistung Kunst
    Sprache Deutsch
    Auslober/Bauherr Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR), Berlin (DE), Bonn (DE)
    Preisrichter Leonie Baumann [Vorsitz]
    Aufgabe
    Für den Deutschen Bundestag wird ein neues Bürogebäude in der Schadowstraße 4 Ecke Dorotheenstraße in Berlin-Mitte errichtet, das derzeit von dem aus einem Architekturwettbewerb hervorgegangenen Büro CODE UNIQUE aus Dresden geplant wird. Das neue Büro- und Verwaltungsgebäude dient der Unterbringung verschiedener Fachbereiche der Bundestagsverwaltung sowie einer Arztpraxis für den Betriebsärztlichen Dienst und einer Kantine mit 200 Sitzplätzen.
    Der Neubau bildet die nördliche, östliche und teilweise südliche Raumkante eines rund 4.000 m2 großen Innenhofes, der im Osten und Süden von weiteren Dienstgebäuden des Deutschen Bundestages gefasst wird. Die Gestaltung des Innenhofes erfolgt ebenfalls nach einem Wettbewerbssieg durch das Schweizer Büro Tremp Landschaftsarchitekten GmbH aus Zürich.
    Im Rahmen dieses Bauvorhabens sollen drei Kunst-am-Bau-Wettbewerbe für drei Standorte durchgeführt werden.
    Der hier ausgeschriebene Wettbewerb für den Standort Kantine mit Cafeteria ist das erste Verfahren. Es werden noch zwei Wettbewerbe folgen für die Standorte Innenhof und die Kommunikationszonen im 1. bis 5. Obergeschoss.
    Ziel des hier ausgeschriebenen Wettbewerbs ist es, überzeugende künstlerische Entwürfe für ein gesamtheitliches Raumkonzept der Kantine mit Cafeteria zu erhalten, welches dem Anspruch des Standortes angemessen ist.
    Projektadresse Schadowstraße 4
    DE-10117 Berlin
    Adresse des Bauherren DE-10623 Berlin
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


Anzeige