loading
1. Preis Baufeld IV Diashow © rendertaxi architecture.visualisation

  • DE-55118 Mainz
  • 09/2017
  • Ergebnis
  • (ID 3-278941)

Zollhafen: Hafeninsel IV und V

Einladungswettbewerb
Anzeige


  • 1. Preis Baufeld IV

    maximieren

    • Architekten
      blauraum, Hamburg (DE), Berlin (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Zollhafen Mainz - Lageplan 1:500 Landschaftsarchitekten
      Bruun & Möllers GmbH & Co. KG, Hamburg (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Visualisierer
      rendertaxi architecture.visualisation, Aachen (DE), Barcelona (ES) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 1. Preis Baufeld V

    maximieren

    • Architekten
      meck architekten gmbh, München (DE)

      Beitrag ansehen



 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 13.09.2017 Entscheidung
    Verfahren Einladungswettbewerb
    Teilnehmer Gesetzte Teilnehmer: 5
    Gebäudetyp Wohnungsbau
    Art der Leistung Objektplanung Gebäude
    Auslober/Bauherr CA Immo Deutschland GmbH, Frankfurt am Main (DE), Berlin (DE), Köln (DE), München (DE), Münchner Grund Immobilien Bauträger GmbH, München (DE)
    Preisrichter Prof. Johann Eisele [Vorsitz]
    Aufgabe
    CA Immo hat gemeinsam mit der Münchner Grund einen Architekturwettbewerb für die Baufelder Hafeninsel IV und V im Mainzer Zollhafen ausgelobt. Die beiden Baufelder, auf denen Wohnungen und ein gewerblich genutzter Teil realisiert werden sollen, liegen am nördlichen Hafenbecken und werden als Inseln bezeichnet, weil sie auf jeweils drei Seiten von Wasserbecken umgeben sind.
    Ausstellung Alle Entwürfe des Wettbewerbes sind noch bis Sonntag, den 17. September 2017 täglich von 14 bis 18 Uhr im Weinlagergebäude im Zollhafen Mainz, Erdgeschoss Mitte, Taunusstraße 61, 55118 Mainz, ausgestellt
    Projektadresse DE-55118 Mainz
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


Anzeige