loading

  • DE Gummersbach
  • 06/2005
  • Ergebnis
  • (ID 3-3233)

stadt:impuls 2. Phase

Freiraumplanerischer Wettbewerb in zwei Bearbeitungsphasen
Anzeige


  • 1. Preis

    maximieren

    • Lageplan Landschaftsarchitekten
      k1 Landschaftsarchitekten - Kuhn Klapka GmbH, Berlin (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Landschaftsarchitekten
      Sven Holzgreve, Berlin (DE)

      Beitrag ansehen



  • 1. Preis

    maximieren

    • Landschaftsarchitekten
      Lex Kerfers_Landschaftsarchitekten BDLA, Bockhorn bei Erding (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Architekten
      Goldstein Architekten, München (DE)

      Beitrag ansehen



  • 3. Preis

    maximieren

    • Strukturkonzept Landschaftsarchitekten
      wbp Landschaftsarchitekten GmbH, Bochum (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Strukturkonzept Architekten
      dreibund architekten ballerstedt | helms | koblank BDA, Bochum (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 4. Preis

    maximieren

    • konzept Landschaftsarchitekten
      Marek Jahnke Landschaftsarchitekt, Berlin (DE)

      Beitrag ansehen



    • konzept Architekten
      Markus Fiegl Architekten, Berlin (DE)

      Beitrag ansehen



  • Ankauf

    maximieren

  • Ankauf

    maximieren

  • Ankauf

    maximieren

  • Anerkennung

    maximieren

    • Konzept Architekten
      ARCHIEKTUR.dlx Franssen Stratmann, Dortmund (DE)

      Beitrag ansehen



    • Konzept Landschaftsarchitekten
      freiraumplanung wolf, Berlin (DE), Rietberg (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 06/2005 Entscheidung
    Verfahren Freiraumplanerischer Wettbewerb in zwei Bearbeitungsphasen
    Berufsgruppen Architekten, Landschaftsarchitekten
    Gebäudetyp Städtebauliche Projekte
    Art der Leistung Stadt-/ Gebietsplanung
    Sprache Deutsch
    Auslober/Bauherr Entwicklungsgesellschaft Gummersbach mbH, Gummersbach (DE) Büroprofil
    Betreuer scheuvens + wachten plus planungsgesellschaft mbh, Dortmund (DE) Büroprofil
    Preisrichter Prof. Gerd Aufmkolk, Prof. Ulrike Beuter, Heinrich Böll, Prof. Carl Fingerhuth, Matthias Karch, Uwe Knappschneider, Prof. Dieter Prinz
    Aufgabe
    Bei der Entwicklung des Steinmüller-Areals in Gummersbach handelt es sich um die Konversion eines aufgegebenen Industriegeländes, unmittelbar angrenzend an die Innenstadt der bergischen Stadt. Im Zuge der Standortentwicklung gilt es, diese ehemals \"verbotene Stadt\" wieder in die Stadt zu integrieren. Hierzu ist die Strukturierung und Gestaltung der öffentlichen Räume ein zentraler Baustein und eine anspruchsvolle Aufgabe. Gegenstand dieses freiraumplanerischen Wettbewerbes ist es, eine zeitgemäße Haltung zur Bedeutung und zum Umgang mit öffentlichen Räumen darzustellen, daran anknüpfend eine Gesamtkonzeption für den öffentlichen Raum unter Berücksichtigung des bestehenden Masterplans zum Steinmüller-Areal zu erarbeiten und schließlich Gestaltungsvorschläge für einen zentralen Platzbereich detailliert auszuarbeiten.
    Informationen
    Downloads 3233_protokoll_phase1.pdf
    3233_protokoll_phase2.pdf
    Projektadresse DE-Gummersbach
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


Anzeige