loading

  • DE-22305 Hamburg
  • 04/2010
  • Ergebnis
  • (ID 3-41704)

Konkurrierendes Gutachterverfahren Erweiterungsbau Kultureinrichtung Zinnschmelze, Hamburg Barmbek-Nord

Sonstige Verfahren
Anzeige


  • 1. Preis

    maximieren

    • Blick vom nördlichen Museumshof Architekten
      LRW Architekten und Stadtplaner Loosen, Rüschoff + Winkler, Hamburg (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 2. Preis

    maximieren

    • Außenperspektive Architekten
      Schenk + Waiblinger Architekten, Hamburg (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 3. Rang

    maximieren

    • Architekten
      DFZ ARCHITEKTEN, Hamburg (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • Teilnahme

    maximieren

  • Teilnahme

    maximieren

 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 04/2010 Entscheidung
    Verfahren Sonstige Verfahren
    Berufsgruppen Architekten
    Teilnehmer Tatsächliche Teilnehmer: 5
    Gebäudetyp Tourismus, Gastronomie
    Sprache Deutsch
    Preisgelder/Honorare 10.000 EUR inkl. USt.
    Auslober/Bauherr Freie und Hansestadt Hamburg, Hamburg (DE)
    Betreuer BIG-STÄDTEBAU GmbH, Kronshagen (DE), Neubrandenburg (DE), Perleberg (DE) Büroprofil
    Kammer Hamburgische Architektenkammer
    Aufgabe
    Unter Berücksichtigung des Bestandsgebäudes soll ein Erweitungsbau geplant werden. Der Erweiterungsbau soll sich gestalterisch dem unter Denkmalschutz stehenden Bestandsgebäude unterordnen und mit ihm eine gestalterische Einheit bilden. Die Außenräume der Zinnschmelze sind Bestandteil des Bert-Kaempfert-Platzes. Die Gestaltung des Platzes erfolgt durch das Büro Weidinger Landschaftsarchitekten (Wettbewerbssieger des städtebaulichlandschaftsplanerischen Ideenwettbewerbs 2004 zur Umgestaltung von Bahnhof und Bahnhofsumfeld. Von den Teilnehmern werden daher nur Gestaltungsvorschläge für den Außenraum erwartet, wenn diese im unmittelbaren Zusammenhang mit dem Bauwerk / der Nutzung Zinnschmelze stehen.
    Informationen

    Auswahlgremium:
    Günter Wilkens (Vorsitzender), Jürgen Böge, Julian Vielmo, Niels-Christian Otzen, Albert Schett, Hans Peter Boltres, Sonja Engler, Herbert Brüning, Kirsten Baumann, Dagmar Rams, Dagmar Wiedemann

    Gesetzte Teilnehmer - Dinse, Feest, Zurl , Hamburg
    - Loosen, Rüschoff, Winkler, Hamburg
    - Schenk + Waiblinger, Hamburg
    - PFP Architekten Prof. Friedrich, Hamburg
    - Studio Andreas Heller, Hamburg
    Ausstellung 11.05. - 03.06.2010 im Bürgerhaus in Barmbek: Lorichsstr. 28 A, 22307 Hamburg
    Projektadresse Maurienstr. 19
    DE-22305 Hamburg
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Karte

    maximieren

  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

Ausschreibung veröffentlicht
Ergebnis veröffentlicht 31.05.2010
Zuletzt aktualisiert 10.10.2014
Wettbewerbs-ID 3-41704
Seitenaufrufe 4014

Anzeige




Notizen

  • Keine

Anzeige