loading

  • DE-01920 Nebelschütz
  • 06/2010
  • Ergebnis
  • (ID 3-45075)

Ersatzneubau Kindertagesstätte Nebelschütz

Beschränkter Realisierungswettbewerb
  • 1. Preis

    maximieren

    • Architekten
      Luka Kalkof Architektur, Leipzig (DE), leipzig (DE)

      Beitrag ansehen



  • 2. Preis

    maximieren

    • Architekten
      h.e.i.z.Haus | Architektur.Stadtplanung | Partnerschaft, Dresden (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 3. Preis

    maximieren

    • Architekten
      pohl + pohl. architekten gmbh, Dresden (DE)

      Beitrag ansehen



  • Anerkennung

    maximieren

    • Architekten
      Planungsbüro Schubert Architektur & Freiraum, Radeberg (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • Engere Wahl

    maximieren

    • Architekten
      Architekturbüro Raum und Bau GmbH BDA/BDIA, Dresden (DE), Lichtenstein (DE), München (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 2. Rundgang

    maximieren

    • Architekten
      Fischer + Meyer Architekten und Ingenieure, Dresden (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 29.06.2010 Entscheidung
    Verfahren Beschränkter Realisierungswettbewerb
    Berufsgruppen Architekten
    Gebäudetyp Kindergärten, Vorschulen
    Art der Leistung Objektplanung Gebäude
    Sprache Deutsch
    Auslober/Bauherr Gemeinde Nebelschütz, Nebelschütz (DE)
    Betreuer Schubert Horst Architekten Partnerschaft, Dresden (DE) Büroprofil
    Preisrichter Ulrich Hupfer, Prof. Dr. Jürgen Roloff, Oliver Stolzenberg [Vorsitz]
    Aufgabe
    Die Gemeinde Nebelschütz beabsichtigt die Errichtung eines zukunftsweisenden Neubaus für eine zweisprachig geführte Kindertagesstätte und Krippe mit 70 bis 75 Plätzen für Kinder von 1 bis 6 Jahren in 5 Gruppen. An der Einrichtung erfolgt das Schulvorbereitungsjahr. Auslober und Betreiber verfolgen mit der Wettbewerbsaufgabe einen fachübergreifenden Ansatz, der Pädagogik, Architektur, Landschaftsgestaltung und Ökologie in bestmöglicher Weise verbinden kann. Ein gesundes Raumklima, eine hohe Energieeffizienz, Verzicht auf fossile Energieträger, Wasser- und Abfallsparende haustechnische Einrichtungen etc. sind qualitative Ansprüche an die Wettbewerbsaufgabe.
    Gesetzte Teilnehmer • Reiter + Rentzsch Architekten, Dresden
    • rabaschus und rosenthal, Büro für Architektur und Stadtplanung, Dresden
    • hänel furkert architekten bda, Dresden
    • Planungsbüro Schubert, Radeberg
    • atelier d’architecture Bultel, Albig
    Projektadresse DE-01920 Nebelschütz
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Karte

    maximieren

  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.