loading
1. Preis: Parc Central de Nou Barris, Arriola & Fiol - Architektur, Stadtplanung, Landschaftsarchitektur, © A&F Diashow © A&F

  • DE-65760 Eschborn, DE-81673 München
  • 10/2007
  • Ergebnis
  • (ID 3-7785)

International Urban Landscape Award 2007

Award / Auszeichnung
Anzeige


  • 1. Preis

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Parc Central de Nou Barris, Barcelona


  • Würdigung

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Winterbadeschiff Berlin, Berlin


  • Würdigung

    maximieren

  • Publikumspreis

    maximieren

 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 10/2007 Entscheidung
    Verfahren Award / Auszeichnung
    Berufsgruppen Architekten, Landschaftsarchitekten, Stadtplaner, Private Bauherren
    Zulassungsbereich EU, Island, Norwegen, Schweiz, Mexiko, USA und Kanada
    Sprache Englisch
    Preisgelder/Honorare 50.000 EUR inkl. USt.
    Auslober/Bauherr TOPOS - International Review of Landscape Architecture and Urban Design, München (DE), Hypothekenbank Frankfurt AG, Eschborn (DE), A&W Architektur&Wohnen, Hamburg (DE)
    Aufgabe
    Bereits zum zweiten Mal wird 2007 der International Urban Landscape Award (IULA) ausgelobt. Die Initiatoren, die Eurohypo AG, Topos und Architektur&Wohnen suchen nach beispielhaften stadtplanerischen Beiträgen aus den Ländern der EU mit Island, Norwegen, Schweiz sowie Mexiko, USA und Kanada.

    Bis zu fünf für die Endausscheidung Nominierte werden anlässlich einer Presssemitteilung Mitte Juli im Rahmen der Dokumenta in Kassel vorgestellt, die Präsentation des Preisträgerprojektes findet im September in Frankfurt am Main statt.
    Informationen
    Downloads 07785_IULA_07.pdf
    Projektadresse DE-65760 Eschborn
    Projektadresse DE-81673 München
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


Anzeige