loading
Gewinner Zur Realisierung empfohlen: Einbau der zu liturgischen Orten zonierten Altarlandschaft in den historischen Kirchraum, © Foto: Jochen Stüber – Objektfotografie Hamburg Diashow Einbau der zu liturgischen Orten zonierten Altarlandschaft in den historischen Kirchraum, © Foto: Jochen Stüber – Objektfotografie Hamburg

  • DE-24222 Schwentinental
  • 09/2011
  • Ergebnis
  • (ID 3-96275)

Neugestaltung Altarraum St.Martins-Kirche Raisdorf

sonstige Verfahren
 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 26.09.2011 Entscheidung
    Verfahren sonstige Verfahren
    Berufsgruppen Architekten
    Teilnehmer Gesetzte Teilnehmer: 4
    Tatsächliche Teilnehmer: 3
    Gebäudetyp Sakralbauten
    Art der Leistung Objektplanung Innenräume
    Sprache Deutsch
    Auslober/Bauherr NordelbischeNordelbische Evangelisch-Lutherische Kirche, Kiel (DE)
    Preisrichter Herr Pastor Grottke Raisdorf, Frau Pastorin Liepolt Raisdorf, Herr Hühn Architekt Hamburg, Herr Langmaack Architekt Hamburg, Frau Siemonsen Architektin Hamburg (Vorsitz)
    Kammer Architekten- und Ingenieurkammer Schleswig-Holstein
    Aufgabe
    Die St. Martins-Kirche in Raisdorf, 1960 eingeweiht, ist etwas in die Jahre gekommen und in Teilen renovierungs- und sanierungsbedürftig. Mit der anstehenden Sanierung besteht die Chance Defizite im Raumbezug von Altarraum und Kirchenraum zu beheben.
    Leistungsumfang
    Plandarstellung
    Modell Innenraum M. 1:50
    Gesetzte Teilnehmer - Planungsgemeinschaft Seidel + Richter, Kiel
    - Stadt+Haus Architekten, Wismar
    - Stölken + Schmidt Architekten, Hamburg
    Projektadresse DE-24222 Schwentinental
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.