loading
Diashow »
  • DE-85049 Ingolstadt
  • Realisiertes Projekt

AUDI Forum Ingolstadt


Projektbeschreibung:
Am zentralen Zugang des Audi-Werkes entstand ein großzügiger Eingangsbereich. Die Platzabfolge an der Ettinger Straße gliedert sich in einen großen Platz, die Piazza, und einen kleineren dahinter, die Piazzetta. Die Piazza hat als Entrée zur Fabrikstadt eine repräsentative Aufgabe. Ein Ort, an dem sich Besucher und Mitarbeiter gerne aufhalten, an dem Konzerte und Veranstaltungen stattfinden können. Die Piazzetta mit ihrer etwas abgelegeneren Situation und kleineren Dimension dient vor allem... +
Am zentralen Zugang des Audi-Werkes entstand ein großzügiger Eingangsbereich. Die Platzabfolge an der Ettinger Straße gliedert sich in einen großen Platz, die Piazza, und einen kleineren dahinter, die Piazzetta. Die Piazza hat als Entrée zur Fabrikstadt eine repräsentative Aufgabe. Ein Ort, an dem sich Besucher und Mitarbeiter gerne aufhalten, an dem Konzerte und Veranstaltungen stattfinden können. Die Piazzetta mit ihrer etwas abgelegeneren Situation und kleineren Dimension dient vor allem der Erholung der Mitarbeiter. Als Material für die ruhige und und zurückhaltende Platzbefestigung wurde Naturstein in einer warmen Farbigkeit aus Flossenbürger Granit gewählt. Die Pflasterzeilen verlaufen in exakten Reihen über den gesamten Platz hinweg. Die Steinbreiten sind in absoluter Maßgenauigkeit auf sämtliche Einbauteile wie Baumroste und Leuchten abgestimmt. Die grüne Piazzetta steht dazu in bewusstem Kontrast. Innerhalb der niedrigen Umfassungsmauer gruppieren sich Bäume und Sträucher um das langgestreckte Wasserbecken mit seinen Fontänen. Durch die Blühabfolge insbesondere der Zwiebeln und Stauden wird der Jahresablauf erlebbar.

Generalplaner und museum mobile: HENN Architekten, München
Entwurf: Vittorio Magnago Lampugnani, Mailand
Ausführungsplanung: Büro Wolfgang Weinzierl, Ingolstadt
Projektleitung: Landschaftsarchitektin Marlene Heichele -


  • Projektbeteiligte

    bewegen maximieren

  • Projektdaten

    maximieren

    Fertigstellung 2000
    Gebäudetyp Plätze, Marktplätze
    Projektadresse Ettinger Straße
    DE-85049 Ingolstadt
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

veröffentlicht am 27.11.2009
Zuletzt aktualisiert 03.12.2009
Projekt-ID 5-29990
Seitenaufrufe 2088

Anzeige





Anzeige