loading
Von Südosten Von Südosten
Diashow »
  • DE-82140 Olching
  • Realisiertes Projekt

Kinderhaus Olching


Projektbeschreibung:
Kinderhaus Olching - Geiselbullach

Ortraum und Umfeld

Das Umfeld des neuen Kinderhauses ist baulich und orträumlich sehr heterogen.
Zur Adressbildung wurde wir einen Neubau vorgeschlagen, der als Solitär mit eigenständiger baulicher Charakteristik den Ort besetzt. Im Süden zur Schulstrasse ist ein großzügiger Vorplatz entstanden.

Innere Organisation und Gebäudestruktur

Der kompakt organisierte zweigeschossige Baukörper bildet eine einfache stereometrische Architekturfigur, die... +
Kinderhaus Olching - Geiselbullach

Ortraum und Umfeld

Das Umfeld des neuen Kinderhauses ist baulich und orträumlich sehr heterogen.
Zur Adressbildung wurde wir einen Neubau vorgeschlagen, der als Solitär mit eigenständiger baulicher Charakteristik den Ort besetzt. Im Süden zur Schulstrasse ist ein großzügiger Vorplatz entstanden.

Innere Organisation und Gebäudestruktur

Der kompakt organisierte zweigeschossige Baukörper bildet eine einfache stereometrische Architekturfigur, die rotationssymmetrisch in vier Bereiche gegliedert ist. In Analogie zu einer Hausgruppe sind vier Baukörper Außen und im Inneren ables- und räumlich erlebbar.
Es wurden analog zu einer Strasse und Gasse mit individuell gestaltbaren Eingängen zu den Gruppenbereichen und Übergängen differenzierte Bereiche zwischen Innen und Außen geschaffen. Lufträume ermöglichen Blickbezüge und einen räumlich engen Kontakt zwischen den beiden Etagen. Die einzelnen Gruppenbereiche sind jeweils nach Süden und Westen orientiert. Sie bieten durch ihre Dimension ( große und kleine Räume im Wechsel) und durch die Lage innerhalb des Gebäudes in Abhängigkeit vom Alter individuelle Identifikationsräume.

Bauweise

Über einer Stahlbetonbodenplatte, die auf einer frosttiefen Kiesschicht errichtet wird, wurde der Neubau als vorgefertigte Holzrahmenkonstruktion konzipiert.
Die hoch wärmegedämmten Aussenwände sind im Wechsel tragend und nichttragend ausgebildet. Die äußere Bekleidung besteht aus einer unbehandelten Douglasienschalung.
Ein kostengünstiger manuell bedienbarer Sonnenschutz bietet im Sommer Schutz vor Überhitzung. Bodenplatte und die Dächer sind hoch wärmegedämmt. Die Dächer, die als Flachdächer mit 3 % Neigung ausgebildet sind, erhielten zur Schaffung eines optimierten Raumklimas eine extensive Begrünung. Der Materialkanon für alle Bauteile ist vom Prinzip der Nachhaltigkeit bestimmt.

Passivhausstandard

Das Kinderhaus ist im Passivhausstandandard geplant und erzielt einen errechneten Heizwärmebedarf von 15 Kwh/m2/a, der zertifiziert wurde. Dieser Standard wird erreicht durch: eine kompakte Gebäudehülle und hervorragenden Wärmeschutz der Holzbauweise,
Superfenster mit Dreifachverglasung und passiver Nutzung der Sonnenenergie,
eine Be- und Entlüftungsanlage als Komfortlüftung mit Wärmerückgewinnung,
eine effiziente Warmwasserbereitung über das Nahwärmenetz.

Gebäudetechnik

Eine kontrollierte Be- und Entlüftungsanlage mit hocheffizienter Wärme- und Feuchterückgewinnung verhindert im Winter und in den Übergangszeiten Lüftungswärmeverluste. -


  • Projektbeteiligte

    bewegen maximieren

  • Projektdaten

    maximieren

    Fertigstellung 08/2010
    Gebäudetyp Kindergärten, Vorschulen (Neubau)
    Projektgröße
    Brutto-Grundfläche (BGF) in m² 1.343 m2
    Baugrundstück 4.051 m2
    bebaute Fläche 529 m2
    Brutto-Rauminhalt (BRI) 5.041 m3
    Hauptnutzfläche (HNF) 878 m2
    Funktionsfläche (FF) 36 m2
    Verkehrsfläche (VF) 295 m2
    Projektkosten
    Baukosten (gesamt) 2.781.314 EUR
    Herrichten / Erschließen 49.140 EUR
    Baukonstruktionen 1.489.333 EUR
    Technische Anlagen 527.080 EUR
    Außenanlagen 266.261 EUR
    Baunebenkosten 446.200 EUR
    Projektadresse Schulstraße 10
    DE-82140 Olching
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


Anzeige