loading
  • DE-72574 Bad Urach
  • Realisiertes Projekt

Stift Urach


Projektbeschreibung:
Das denkmalgeschützte Stift Urach wurde im 19. Jahrhundert erbaut. Es besteht im Unter- und Erdgeschoss aus Sandsteinmauerwerk. Das 1. Obergeschoss ist mit Fachwerk ausgebildet und die beiden darüberliegenden Dachgeschosse haben kleine und große Gauben. Nach dem Umbau und der Sanierung dient es wieder als Einkehr-, Tagungs- und Gästehaus der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.
Unsere Aufgabe umfasste die Planung der thermischen Bauphysik, der Bau- und Raumakustik.


  • Projektbeteiligte

    bewegen maximieren

  • Projektdaten

    maximieren

    Baubeginn 2009
    Fertigstellung 2011
    Gebäudetyp Denkmäler, Gedenkstätten / Gemeindezentren / Herbergen, Pensionen / Kongress-, Tagungs-, Konferenzgebäude
    Projektgröße
    Brutto-Rauminhalt (BRI) 18.000 m3
    Projektadresse DE-72574 Bad Urach
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

veröffentlicht am 17.03.2011
Zuletzt aktualisiert 17.08.2011
Projekt-ID 5-45016
Seitenaufrufe 509



Anzeige





Anzeige