loading
© IFB Ingenieure GmbH
Diashow »
  • DE-18055 Rostock
  • Realisiertes Projekt

Karavelle Quartier


Projektbeschreibung:
Das Karavelle Quartier wurde auf der sogenannten Holzhalbinsel in Rostock, welche Anfang des 20. Jh. künstlich aufgeschüttet und als Holzumschlagplatz genutzt wurde, errichtet. Auf einem Areal von insgesamt 84.000 m² Fläche entstand eine mit 6 Bauteilen sternförmig angeordnete Bebauung. Die Planung erfolgte für die Baufelder 1 und 2, einem 15.600 m² großen Mischgebiet.
Zur Bebauung gehören u. a. ein Pflegeheim und ein 6-geschossiges Bürogebäude. Im Erdgeschoss wurden jeweils Flächen für den... +
Das Karavelle Quartier wurde auf der sogenannten Holzhalbinsel in Rostock, welche Anfang des 20. Jh. künstlich aufgeschüttet und als Holzumschlagplatz genutzt wurde, errichtet. Auf einem Areal von insgesamt 84.000 m² Fläche entstand eine mit 6 Bauteilen sternförmig angeordnete Bebauung. Die Planung erfolgte für die Baufelder 1 und 2, einem 15.600 m² großen Mischgebiet.
Zur Bebauung gehören u. a. ein Pflegeheim und ein 6-geschossiges Bürogebäude. Im Erdgeschoss wurden jeweils Flächen für den Einzelhandel vorgesehen. Zudem entstand ein Wohngebäude mit 38 Wohnungen und erdgeschossigen Räumlichkeiten für Gastronomie. Ferner wurde eine Tiefgarage mit 360 Plätzen geplant.
Unsere Aufgabe umfasste die Beratung und Planung von Wärmeschutz und Bauakustik für das Pflegeheim, Bürogebäude und Wohngebäude. -


  • Projektbeteiligte

    bewegen maximieren

  • Projektdaten

    maximieren

    Baubeginn 2009
    Fertigstellung 2011
    Gebäudetyp Gaststätten, Restaurants, Bars, Cafés / Büro-, Verwaltungsbauten / Groß- und Einzelhandel, Geschäfte, Läden / Geschosswohnungsbau / Wohnheime / Wohnsiedlungen, -quartiere
    Projektgröße
    Brutto-Rauminhalt (BRI) 84.400 m3
    Projektadresse DE-18055 Rostock
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

veröffentlicht am 21.03.2011
Zuletzt aktualisiert 18.09.2013
Projekt-ID 5-45035
Seitenaufrufe 1347

Anzeige





Anzeige