loading
Gesamt-Ensemble mit Blick aus Süden Gesamt-Ensemble mit Blick aus Süden, © Hagen Stier
Diashow »
  • DE-20457 Hamburg
  • Realisiertes Projekt

Elbarkaden HafenCity


Projektbeschreibung:
Glaubwürdige Nachhaltigkeit

Der Respekt vor dem städtebaulichen Kontext und die repräsentative Lage am Wasser bilden die entwurfsbestimmenden Faktoren für das integrative Gebäude-Ensemble. Der markante Kopfbau mit Fernwirkung und die klare Adressierung der drei Haupt-Nutzungen Greenpeace, Designport und Wohnen verstärken die Identität und den Widererkennungswert des Projektes, wobei die Materialisierung aus Klinker in Kombination mit grosszügigen Öffnungen und Einschnitten ein integratives... +
Glaubwürdige Nachhaltigkeit

Der Respekt vor dem städtebaulichen Kontext und die repräsentative Lage am Wasser bilden die entwurfsbestimmenden Faktoren für das integrative Gebäude-Ensemble. Der markante Kopfbau mit Fernwirkung und die klare Adressierung der drei Haupt-Nutzungen Greenpeace, Designport und Wohnen verstärken die Identität und den Widererkennungswert des Projektes, wobei die Materialisierung aus Klinker in Kombination mit grosszügigen Öffnungen und Einschnitten ein integratives Gesamtbild schafft.

Die innenräumlichen Konzepte bieten vielfältige nutzbare Wohntypologien und flexible Ausstellungs- und Büroflächen. Das Gebäude ist integral konzipiert im DGNB Gold Standard (Baufeld 1-2) und HafenCity Gold Standard (Baufeld 1-4) – unter Einbezug regenerativer Energien, grauer Energie, Regenwassernutzung, WRG und Ausgleichsflächen. Die baubiologisch optimierte Materialisierung und die kompakte Ge-bäudehülle schonen die Umwelt und schaffen optimale Wohn- und Arbeitsbedingungen.

Die problemlose Realteilung, wirtschaftliche Erstellung, konsequente Systemtrennung, optimale Energieeffizienz, maximale Flexibilität, hohe Arbeitsplatz- und Wohnqualität schaffen eine hohe Investorentauglichkeit und Nutzerakzeptanz und gleichzeitig tiefe Betriebskosten. -



INFO-BOX

veröffentlicht am 27.07.2011
Zuletzt aktualisiert 19.07.2016
Projekt-ID 5-45707
Seitenaufrufe 2613

Anzeige





Anzeige