loading
Diashow »
  • CH-1226 Thônex
  • Realisiertes Projekt

2LB House


Projektbeschreibung:
Architektur: Raphaël Nussbaumer Architectes, mit F. Perone
Tragstruktur: Ingeni, Carouge
Landschaftsarchitektur: Pascal Heyraud, Neuchâtel
Farbkonzept: Annette Roserens, Zürich
Wohnfläche: 326 m2
Fotografie: mc2 / Lionel Henriod

Die äussere Gestalt des Hauses ist wesentlich von landschaftlichen und baulichen Eigenschaften des Standortes geprägt: So steht der kantige, unregelmässige Zuschnitt der Gebäudesilhouette im Dialog mit der nahen, rauhen Berglandschaft des Salève.
Die Situierung des... +
Architektur: Raphaël Nussbaumer Architectes, mit F. Perone
Tragstruktur: Ingeni, Carouge
Landschaftsarchitektur: Pascal Heyraud, Neuchâtel
Farbkonzept: Annette Roserens, Zürich
Wohnfläche: 326 m2
Fotografie: mc2 / Lionel Henriod

Die äussere Gestalt des Hauses ist wesentlich von landschaftlichen und baulichen Eigenschaften des Standortes geprägt: So steht der kantige, unregelmässige Zuschnitt der Gebäudesilhouette im Dialog mit der nahen, rauhen Berglandschaft des Salève.
Die Situierung des Baukörpers im hinteren Bereich des Grundstücks ist als diskrete Geste zu verstehen; zugleich unterstreicht das monolithische Erscheinungsbild des Hauses dessen eigenwillige Präsenz.

Die Hanglage des Gebäudes führt zu einer Unterteilung in verschiedene Bereiche, die jeweils nach thematischen Gesichtspunkten behandelt sind: Der zum Garten orientierte Teil des Erdgeschosses ist als „Glashauses“ gestaltet und nimmt die repräsentativen Wohnräume auf. Dagegen ist der im Hang befindliche Teil als „Höhle“ ausgebildet, in der Diensträume untergebracht sind. Darüber liegt ein „bewohntes Dach“ mit grossen Sheds, in dem zur Gartenseite hin Schlafräume platziert sind.

Die Geschosse werden von der zentralen Halle her über eine dreiläufige Treppe erschlossen, die zunächst auf eine Galerie und weiter zu den Schlafräumen führt.
Der Luftraum der Halle erstreckt sich über die ganze Gebäudehöhe bis zu den Dachfenstern, durch die Tageslicht einströmt.

Die räumliche Struktur ist in einem regelmässigen Raster von je drei Modulen in beiden Hauptrichtungen gegliedert, was zusammen mit den grosszügigen Dimensionen der Zimmer verschiedene Nutzungs- und Wegmöglichkeiten zulässt. -


Anzeige


  • Projektbeteiligte

    bewegen maximieren

  • Projektdaten

    maximieren

    Awards / Auszeichnungen best architects 13 [Auszeichnung - Wohnungsbau]
    Baubeginn 2008
    Fertigstellung 2010
    Gebäudetyp Einfamilienhäuser (Neubau)
    Projektadresse CH-1226 Thônex
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

veröffentlicht am 30.07.2012
Zuletzt aktualisiert 27.08.2012
Projekt-ID 5-48524
Seitenaufrufe 1014

Anzeige





Anzeige