loading
© Rainer Walder
Diashow »
  • DE-71634 Ludwigsburg
  • Realisiertes Projekt

Kassengebäude am Haupteingang "Blühendes Barock"


Projektbeschreibung:
Wesentliches Merkmal der barocken Schlossanlage sind die prägnanten Sichtachsen. Die Achse in Nord Süd Richtung verläuft über mehrere Kilometer und findet mit dem Südgarten den „krönenden“ Abschluss vor dem Schloss.
Der Südgarten als Highligt barocker Gartenkunst bildet das Entree zur Gartenschau Blühendes Barock. In diesen Bereich waren unter Berücksichtigung des sensiblen Umfelds 2 Kassenhäuschen mit WC-Anlagen und Nebenräumen zu integrieren.
Das Konzept beruht im Wesentlichen auf 3... +
Wesentliches Merkmal der barocken Schlossanlage sind die prägnanten Sichtachsen. Die Achse in Nord Süd Richtung verläuft über mehrere Kilometer und findet mit dem Südgarten den „krönenden“ Abschluss vor dem Schloss.
Der Südgarten als Highligt barocker Gartenkunst bildet das Entree zur Gartenschau Blühendes Barock. In diesen Bereich waren unter Berücksichtigung des sensiblen Umfelds 2 Kassenhäuschen mit WC-Anlagen und Nebenräumen zu integrieren.
Das Konzept beruht im Wesentlichen auf 3 Entwurfskiterien
1 - Freihalten der Sichtachse
Die Hauptachse wird sowohl von Gebäuden als auchvon jeglichen Einbautenwie Drehkreuzanlagen / Schildern / Leuchten etc freigehalten. So entsteht ein grosszügiger Freiraum mit imposanter Aussicht auf das Schloss.
2 - Baukörper wird Teil der Ausstellung
Das Gebäude präsentiert sich als geometerische Blumenkorpus. Hierbei bilden die Pflanzen selbst die Fassade. In einer modularen Ordnung werden einzelen Elemente aneinandergefügt. So ergibt sich ein Spannungsfeld zwischen dem strengen Fassadenraster und der üppig spriessenden Bepflanzung. Aus diesem Blumenkorpus schält sich die verglaste Kassenfront heraus, gefasst durch einen filigranen Corteenstahlrahmen. Aus der Entfernung sind die Kuben kaum noch als Gebäude auszumachen, dennoch prägen Sie als unverwechselbare Kuben den Ort.
3 - Elementierte Bauweise
Die einzelnen Gebäudeteile konnten weitgehend vorgefertigt werden. Stahlbetonfertigteile basieren auf wenigen Punktfundamenten um den Wurzelbereich zu schonen. Die Fassade konnte vorgefertigt werden und war in wenigen Tagen montiert.Die Grundkonstruktion der Pflanzfas sade bildet eine Pfosten Riegel Konstruktion in die sowohl die Bewässerung als auch die Entwässerung fest eingebaut ist. Die Pflanzelemente werden lediglich eingehängt und werden nach Saisaonende zur Überwinterung in Gewächshaus ausgebaut. Denkbar ist auch die Pflanzen je nach Jahreszeit auszutauschen. -


  • Projektbeteiligte

    bewegen maximieren

  • Projektdaten

    maximieren

    Awards / Auszeichnungen Beispielhaftes Bauen: Landkreis Ludwigsburg 2006-2013 [Auszeichnung]
    Fertigstellung 2013
    Gebäudetyp Kioske, Pavillons (Neubau)
    Projektadresse Blühendes Barock
    DE-71634 Ludwigsburg
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

veröffentlicht am 15.10.2013
Zuletzt aktualisiert 04.03.2016
Projekt-ID 5-52285
Seitenaufrufe 296



Anzeige





Anzeige