loading
© Dietmar Strauß
Diashow »
  • DE-70191 Stuttgart
  • Realisiertes Projekt

Haus der Diakonischen Bildung


Projektbeschreibung:
Alten- und Krankenpflegeschule unterschiedlicher Trägerschaft sollten unter einem Dach mit möglichst hohen Synergieeffekten untergebracht werden.
Dies wurde mit einer Dreibundtypologie gelöst, wobei im Erdgeschoss und zurück-gesetzten Dachgeschoss Gemeinschaftsräume wie Cafeteria, Foyer und Bibliothek untergebracht wurden und in den Obergeschossen die Lehrsäle mit zugehöriger Verwaltung - aus Gründen der Fördermittelvergabe im Teileigentum der jeweiligen Schule zugeordnet.
Zum öffentlichen... +
Alten- und Krankenpflegeschule unterschiedlicher Trägerschaft sollten unter einem Dach mit möglichst hohen Synergieeffekten untergebracht werden.
Dies wurde mit einer Dreibundtypologie gelöst, wobei im Erdgeschoss und zurück-gesetzten Dachgeschoss Gemeinschaftsräume wie Cafeteria, Foyer und Bibliothek untergebracht wurden und in den Obergeschossen die Lehrsäle mit zugehöriger Verwaltung - aus Gründen der Fördermittelvergabe im Teileigentum der jeweiligen Schule zugeordnet.
Zum öffentlichen Straßenraum öffnet sich die Fassade "schaufensterartig" und zeigt die Nutzung mit Lehrsälen gut ablesbar nach außen. Das zurückspringende Dachgeschoss wird durch eine Dachterrasse rahmenartig gefasst und trägt zur Dreigliedrigkeit der Fassade bei - Sockelgeschoss, Hauptgeschosse, Dachgeschoss.
Rückseitig bringt eine Bänderfassade ausreichend Belichtung in Verwaltungs- und Seminarräume.
Das Gebäude vermittelt unprätentiös zwischen der Satteldachbebauung und dem hohen Flachdachgebäude des Landesgesundheitsamtes. -


  • Projektbeteiligte

    bewegen maximieren

  • Projektdaten

    maximieren

    Baubeginn 03/2012
    Fertigstellung 04/2013
    Gebäudetyp Berufsschulen (Neubau)
    Projektgröße
    Brutto-Grundfläche (BGF) in m² 4.250 m2
    Projektkosten
    Baukosten (gesamt) 7.308.000 EUR
    Projektadresse Nordbahnhofstraße 131
    DE-70191 Stuttgart
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

veröffentlicht am 27.01.2014
Zuletzt aktualisiert 30.01.2014
Projekt-ID 5-53564
Seitenaufrufe 395

Anzeige





Anzeige