loading
© rimpf ARCHITEKTUR
Diashow »
  • DE-23701 Eutin
  • Realisiertes Projekt

Carl-Maria-von-Weber-Schule


Projektbeschreibung:
Die Carl-Maria-von-Weber-Schule ist ein 5-zügiges Gymnasium das aus 5 addierten Gebäudeteilen aus deutlich unterschiedlichen Bauepochen zwischen 1906 bis 1985 z.T. ohne innere Verbindung besteht.

Das Grundstück ist innerstädtisch von vier Seiten durch Straßenräume begrenzt.

Für die Schule haben wir ein Zielkonzept erstellt und Lösungen aufgezeigt, wie die innere Struktur der Schule neu organisiert werden kann und Verbindungen logisch und selbstverständlich hergestellt werden können.... +
Die Carl-Maria-von-Weber-Schule ist ein 5-zügiges Gymnasium das aus 5 addierten Gebäudeteilen aus deutlich unterschiedlichen Bauepochen zwischen 1906 bis 1985 z.T. ohne innere Verbindung besteht.

Das Grundstück ist innerstädtisch von vier Seiten durch Straßenräume begrenzt.

Für die Schule haben wir ein Zielkonzept erstellt und Lösungen aufgezeigt, wie die innere Struktur der Schule neu organisiert werden kann und Verbindungen logisch und selbstverständlich hergestellt werden können. Gleichzeitig wurde Erweiterungspotenzial aufgezeigt. Inzwischen wurde durch uns im Bereich der Oberstufe ein neuer Fachklassentrakt um einen geschlossenen, glasbedeckten und multifunktional nutzbaren Innenhof entworfen und gebaut.

Der Neubau verbindet geschickt die Bestandsgebäude und ermöglicht die Barrierefreiheit mehrerer Gebäudeteile durch verbindende Rampen durch die Halle hindurch. -


  • Projektbeteiligte

    bewegen maximieren

  • Projektdaten

    maximieren

    Baubeginn 2012
    Fertigstellung 2013
    Gebäudetyp Oberschulen, Oberstufenzentren, Weiterführende Schulen (Neubau)
    Projektgröße
    Brutto-Grundfläche (BGF) in m² 4.500 m2
    Projektkosten
    Baukosten (gesamt) 6.200.000 EUR
    Projektadresse DE-23701 Eutin
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

veröffentlicht am 28.05.2014
Zuletzt aktualisiert 28.05.2014
Projekt-ID 5-54747
Seitenaufrufe 281



Anzeige





Anzeige