loading
Diashow »
  • DE-82152 Martinsried
  • Realisiertes Projekt

Neubau einer Kälte- und Notstromzentrale


Projektbeschreibung:
Auf dem Gelände des Max-Planck-Campus in Martinsried wurde eine neue Kälte- und Notstromzentrale errichtet, die in der Endausbaustufe 7 MW Kälte bereitstellt. Kernstück der Kälteanlage ist ein Kompressor im Untergeschoss sowie 6 V-Kühler in der Dachzentrale. Im Erdgeschoss sind Traforäume und eine Zentrale für die Mittelspannungsanlage untergebracht. Um den Energieverbrauch zu nutzen wird das gesamte Regenwasser des Campus gesammelt und in zwei Zisternen gespeichert. Dort wird das Wasser... +
Auf dem Gelände des Max-Planck-Campus in Martinsried wurde eine neue Kälte- und Notstromzentrale errichtet, die in der Endausbaustufe 7 MW Kälte bereitstellt. Kernstück der Kälteanlage ist ein Kompressor im Untergeschoss sowie 6 V-Kühler in der Dachzentrale. Im Erdgeschoss sind Traforäume und eine Zentrale für die Mittelspannungsanlage untergebracht. Um den Energieverbrauch zu nutzen wird das gesamte Regenwasser des Campus gesammelt und in zwei Zisternen gespeichert. Dort wird das Wasser durch die Erdtemperatur nochmals gekühlt und als Vorlauf für den Kältekreislauf verwendet. -


  • Projektbeteiligte

    bewegen maximieren

  • Projektdaten

    maximieren

    Baubeginn 2011
    Fertigstellung 2013
    Gebäudetyp Versorgungsanlagen, Kraftwerke (Neubau)
    Projektadresse DE-82152 Martinsried
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

veröffentlicht am 16.03.2016
Zuletzt aktualisiert 16.03.2017
Projekt-ID 5-61414
Seitenaufrufe 449

Anzeige





Anzeige