loading
Bundesrechnungshof Bundesrechnungshof, © Dr. Krekeler Generalplaner GmbH
Diashow »
  • DE-14467 Potsdam
  • Realisiertes Projekt

Bundesrechnungshof, Potsdam - Gesamtsanierung unter energetischen Aspekten


Projektbeschreibung:
Geschichte:
Der neobarocke Verwaltungsbau wurde 1904-08 für den Rechnungshof des Deutschen Reiches errichtet. Charakteristisch für das Gebäude ist seine reich gegliederte Natursteinfassade mit Mittelrisalit und zwei Seitenrisaliten zur Dortustraße. Die Anlage umschließt einen großzügigen Innenhof mit Stuckfassaden sowie zwei kleine Wirtschaftshöfe. Typisch für den Innenraum ist das großzügige Haupttreppenhaus mit seiner über alle Geschosse gehenden Halle mit Galerien. Die einfach gereihte... +
Geschichte:
Der neobarocke Verwaltungsbau wurde 1904-08 für den Rechnungshof des Deutschen Reiches errichtet. Charakteristisch für das Gebäude ist seine reich gegliederte Natursteinfassade mit Mittelrisalit und zwei Seitenrisaliten zur Dortustraße. Die Anlage umschließt einen großzügigen Innenhof mit Stuckfassaden sowie zwei kleine Wirtschaftshöfe. Typisch für den Innenraum ist das großzügige Haupttreppenhaus mit seiner über alle Geschosse gehenden Halle mit Galerien. Die einfach gereihte Anordnung der Büros sorgt für Tageslicht in allen Fluren.
1934 wurde das Dachgeschoss zum großen Innenhof angehoben um Raum für weitere Büros zu schaffen. In den Jahren nach 1945 wurde das Gebäude für verschiedene Verwaltungseinrichtungen genutzt. In den 70er Jahren erfolgte die Erweiterung durch einen fünfgeschossigen Anbau an der Südseite. Im Zuge der Sanierung von 1993-1997 wurde das Gebäude für die Nutzung durch das damalige Ministerium für Stadtentwicklung, Wohnen und Verkehr in Stand gesetzt. Die derzeitigen Nutzer sind der Bundes- und der Landesrechnungshof.

Projektbeschreibung:
Das Gebäude des Bundesrechnungshofes in Potsdam wurde unter energetischen Aspekten und mit erhöhten Anforderungen an die Sicherheit umfangreich saniert. Die Büroräume und die öffentliche Kantine wurden umgebaut und modernisiert. Es erfolgte eine denkmalgerechte Instandsetzung und energetische Ertüchtigung aller Fenster sowie eine Instandsetzung der Fassaden. Es wurden umfangreiche Maßnahmen zum vorbeugenden Brandschutz durchgeführt und in diesem Zusammenhang auch die Haustechnik komplett erneuert. Die Außenanlagen wurden nach historischem Vorbild wieder hergestellt.

Planungsaufgabe:
• Objektplanung

Bauaufgabe:
• Umbau und Modernisierung von Büroräumen
• interne Abgrenzung der Nutzer (BRH, LRH u. deren Registraturen u. Archive)
• Umbau der öffentlichen Kantine
• Organisation der Bereiche mit unterschiedlichen Sicherheitsanforderungen
• Abgrenzung der Kantine als öffentlicher Bereich
• Dekontamination
• Sicherheitsmaßnahmen nach Anforderungen des BKA
• Modernisierung und Schutzmaßnahmen der IT-Anlage nach Vorgabe des BSI bei Bewahrung der denkmalpflegerisch besonders wertvollen Bereiche und Bauoberflächen
• Instandsetzung der denkmalgeschützten Putzfassade
• denkmalgerechte Instandsetzung und energetische Ertüchtigung aller Fenster
• Brandschutzertüchtigung aller Bauteile (Wände, Decken, Dächer, Türen, Fenster)
• bauliche Umsetzung der Brand-und Rauchabschnitte
• Erneuerung BMA, ELA
• energetische Sanierung nach EnEV (aus Mitteln des KPII-Programms)
• umfangreiche Wärmedämm- und Sanierungsmaßnahmen im ausgebauten Dachgeschoss
• komplette Erneuerung der Haustechnik
• Wiederherstellung der Außenanlagen -


  • Projektbeteiligte

    bewegen maximieren

  • Projektdaten

    maximieren

    Baubeginn 2010
    Fertigstellung 05/2012
    Gebäudetyp Büro-, Verwaltungsbauten (Renovierung / Sanierung)
    Projektadresse Dortustraße 30
    DE-14467 Potsdam
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

veröffentlicht am 24.03.2016
Zuletzt aktualisiert 15.06.2017
Projekt-ID 5-61509
Seitenaufrufe 293

Anzeige




Weitere Projekte


Anzeige