loading
© neo.studio | neumann schneider architekten
Diashow »
  • DE-37073 Göttingen
  • Realisiertes Projekt

ON/OFF –  Vom Nobelpreis und den Grenzen der Wissenschaft


Projektbeschreibung:
Im Jahr 2014 gewinnt der erst 52-jährige Prof. Dr. Stefan Hell den Nobelpreis. Zusammen mit zwei amerikanischen Wissenschaftlern erhielt er die Auszeichnung für die Entwicklung superauflösender Fluoreszenzmikroskopie. Zwei Jahre später würdigt die Universität Göttingen die wissenschaftliche Leistung des Physikers und Nobelpreisträgers mit einer Sonderausstellung.

Sechs einzelne Stationen entführen die Besucher in die faszinierende Welt der Wissenschaft am Forschungsstandort Göttingen.... +
Im Jahr 2014 gewinnt der erst 52-jährige Prof. Dr. Stefan Hell den Nobelpreis. Zusammen mit zwei amerikanischen Wissenschaftlern erhielt er die Auszeichnung für die Entwicklung superauflösender Fluoreszenzmikroskopie. Zwei Jahre später würdigt die Universität Göttingen die wissenschaftliche Leistung des Physikers und Nobelpreisträgers mit einer Sonderausstellung.

Sechs einzelne Stationen entführen die Besucher in die faszinierende Welt der Wissenschaft am Forschungsstandort Göttingen. Großflächige Collagen und fluoreszierende Farben illustrieren am Beispiel Stefan Hells, wie Wissenschaftler forschen, welche Wege und Umwege sie gehen, um zu einem Teil des komplexen Systems Wissenschaft zu werden. Neben der Präsentation des Originalfracks Stefan Hells und der Nobelpreismedaille wird die Verleihungszeremonie des Nobelpreises in einer raumgreifenden, medialen Filmcollage zum Leben erweckt.

Ort:
Georg-August-Universität Göttingen

Größe:
260 qm

Auftraggeber:
Georg-August-Universität Göttingen

Planungszeit:
Januar–Dezember 2016

Leistungen:
Architektenleistungen LPH 1–9
Exponatpräsentation
Grafische Gestaltung
Mediengestaltung

Fotocredits:
neo.studio -


  • Projektbeteiligte

    bewegen maximieren

  • Projektdaten

    maximieren

    Baubeginn 01/2016
    Fertigstellung 12/2016
    Gebäudetyp Museums-, Ausstellungsdesign, Szenografie
    Projektgröße
    Brutto-Grundfläche (BGF) in m² 260 m2
    Projektadresse Wilhelmsplatz 3
    DE-37073 Göttingen
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

veröffentlicht am 06.04.2017
Zuletzt aktualisiert 06.12.2017
Projekt-ID 5-66048
Seitenaufrufe 215



Anzeige





Anzeige