loading
© Gudrun Theresia de Maddalena
Diashow »
  • DE-72070 Tübingen
  • Realisiertes Projekt

Zweifamilienhaus


Projektbeschreibung:
In der Ebertstraße, am Sternplatz in der Südstadt von Tübingen ist ein Neubau eines 2-Familienhauses entstanden, der sich durch Proportion, Geschossigkeit und Gliederung in die vorhandene Quartiersstruktur zurückhaltend einfügt.

Traufe, Sockel und Lochfassade nehmen die Elemente der benachbarten Gebäude auf und führen den Duktus, Charakter quartiersbildender Solitäre fort. Auf kleinster Parzelle, mit den notwendigen Abstandsflächen entsteht eine Lückschließung die die Raumkanten zum... +
In der Ebertstraße, am Sternplatz in der Südstadt von Tübingen ist ein Neubau eines 2-Familienhauses entstanden, der sich durch Proportion, Geschossigkeit und Gliederung in die vorhandene Quartiersstruktur zurückhaltend einfügt.

Traufe, Sockel und Lochfassade nehmen die Elemente der benachbarten Gebäude auf und führen den Duktus, Charakter quartiersbildender Solitäre fort. Auf kleinster Parzelle, mit den notwendigen Abstandsflächen entsteht eine Lückschließung die die Raumkanten zum öffentlichen Raum auf nimmt, die typischen Gartenvorzonen fortführt und erhaben zum Straßenraum eine Hochparterre-Situation formuliert. Zum ruhigen, grünen Innenhof des Stadtquartiers öffnen sich die beiden Wohneinheiten mit Dachterrasse, Loggia und Gartenterrasse.

Die in sich abgeschlossenen Wohneinheiten lassen sich flexibel zu neuen Raumfolgen zusammenschalten, entwickeln. Die Lochfassade mit schmalen, vertikalen Fensterelementen schafft ein ruhiges Erscheinungsbild nach außen und im Inneren Durchblicke, Orientierungen und gute Belichtungssituation. Wenige durchgängige Materialien unterstützen diese ruhigen Raumfolgen.
Die gewählte Dachform vermittelt zwischen den sehr unterschiedlichen Höhen und Proportionen der angrenzenden Baustrukturen.

Ein kleiner Baustein der in ein bestehendes Quartiersgefüge eingestellt den Dialog zu seiner Umgebungsbebauung aufnimmt.

Weitere Informationen / Beteiligte
Bauherren:

Jochen Hildebrand
Ebertstraße 66, 72072 Tübingen

Architekt:

Hähnig | Gemmeke
Freie Architekten BDA,
Katharinenstraße 29, 72072 Tübingen

Projektleitung:
Christian Füllsack-Zimmermann -


  • Projektbeteiligte

    bewegen maximieren

  • Projektdaten

    maximieren

    Awards / Auszeichnungen Beispielhaftes Bauen: Landkreis Tübingen 2011-2017 [Auszeichnung]
    Fertigstellung 2014
    Gebäudetyp Doppelhäuser, Zweifamilienhäuser
    Projektadresse DE-72070 Tübingen
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

veröffentlicht am 29.08.2017
Zuletzt aktualisiert 01.09.2017
Projekt-ID 5-67419
Seitenaufrufe 85

Anzeige





Anzeige