English version: beta!

loading
Blick auf das Hotel | Foto © anke müllerklein Blick auf das Hotel | Foto © anke müllerklein
Diashow »
  • DE-22764 Hamburg
  • Built project

B&B Hotel Kühnehöfe | Hamburg


Project description:
"PASSEPARTOUT`S"
Auf dem Gelände des ehemaligen Produktionsgelände der Carl Kühne KG in Hamburg-Altona entstand ein Hotelneubau der französischen Hotelgruppe B&B Hotels. (www.hotelbb.de)
Das mit 182 Zimmern konzipierte Hotel zielt auf den Economy-Bereich und setzt damit sowohl auf Geschäfts- als auch Freizeitreisende. Entwickelt wurde das Projekt von der HIH Hamburgische Immobilien Handlung GmbH in Zusammenarbeit mit der property team AG.
Der Entwurf stammt aus dem Hamburger... +
"PASSEPARTOUT`S"
Auf dem Gelände des ehemaligen Produktionsgelände der Carl Kühne KG in Hamburg-Altona entstand ein Hotelneubau der französischen Hotelgruppe B&B Hotels. (www.hotelbb.de)
Das mit 182 Zimmern konzipierte Hotel zielt auf den Economy-Bereich und setzt damit sowohl auf Geschäfts- als auch Freizeitreisende. Entwickelt wurde das Projekt von der HIH Hamburgische Immobilien Handlung GmbH in Zusammenarbeit mit der property team AG.
Der Entwurf stammt aus dem Hamburger Architekturbüro nps tchoban voss. Als ein zentraler Baustein des städtebaulichen Konzeptes bildet der 6-geschossige Baukörper den räumlichen Abschluß und somit das Gesicht des Quartiers KÜHNEHÖFE zur Magistrale Stresemannstrasse.
Im Dialog mit der vorhanden Bebauung entstand ein massiver Putzbaukörper mit einer mäandrierenden Bandfassade im Bereich der Hotelzimmer.
Die als gläserne Fuge geplante Sockelzonen nimmt neben dem Hoteleingang, Lobby und weiteren Public Areas auch verschiedene Einzelhandelsflächen auf. Das Gebäude ist als STB.- Skelettkonstruktion in Schottenbauweise mit einer 2-geschossigen Tiefgarage konzipiert.
Inspiriert durch nachbarliche farblich wie plastisch abgesetzte Fassaden werden die Fensterbänder mit rahmenartigen Passepartouts aus weißem Aluminium gefaßt und geben dem Gebäude so seine eigene Charakteristik.
Die tief in die Leibungen innenbündig eingesetzten Lochfenster unterstützen eine stark plastische Wirkung der Fassade.
In die gräulichen Putzflächen wurden in Anlehnung an die ehemalig industrielle Nutzung gläsern schimmernde Granulate eingestreut.
Beim passieren des Gebäudes entstehen somit immer wieder neue Wahrnehmungen und Reflexionen.
Die Südfassade (spätere Hoffassade im 2.BA) wurde als "negativ" zu den´Hauptfassaden mit zurückliegenden dunklen Putzfaschen auf weißem Grund konzipiert.


Fotos: Copyright © Anke Müllerklein

http://www.anke-muellerklein.com -


  • Project participants

    move maximize

  • Project data

    maximize

    Start of construction 2007
    Completion 2008
    Type of building Hotels (New building)
    Project size
    Building plot 850 m2
    Gross cubic content 21.750 m3
    Main useable floor area 3.765 m2
    Project costs
    Construction costs (total) 7.000.000 EUR
    Project address Stresemannstrasse
    Kühnehöfe
    DE-22764 Hamburg
  • Map

    maximize

  • Guarantee

    competitionline is not responsible for mistakes, omissions, interruptions, deletions, defects or delays within a company or in the transmission of disruptions of the communication connection or theft, destruction or changes of the information transmitted by the user or the forbidden access to this information. competitionline is not to be held responsible for technical malfunctions or other problems in computer systems, servers or providers, software, disturbances in emails which result from technical problems or overload of the internet and/or the internet web page of competitionline. Please read our Terms of Use.


Information box

Announced on 16.05.2011
Last updated 26.08.2014
Project ID 5-45312
Page views 2271

Advertisement





Advertisement