English version: beta!

loading
© Foto: Werner Huthmacher © Foto: Werner Huthmacher, © Werner Huthmacher
Diashow »
  • DE-15526 Bad Saarow
  • Built project

Wohnhaus Saarow Strand


Project description:
Wohnhaus Saarow Strand

Das Haus liegt im Südosten Berlins, 70 Kilometer vom Berliner Zentrum entfernt, direkt am Scharmützelsee. Es ist ein Wochenendhaus mit der Perspektive zu längeren, ausgedehnten Aufenthalten.
Das Grundstück gehört zum Ortsteil Saarow Strand der Gemeinde Bad Saarow. Es liegt im Bereich eines Bebauungsplanes, an der Grenze zum Außenbereich und Wald. Das Grundstück ist im Mittel 24 m breit und hat eine Länge von 130 m. Unmittelbar am Seeufer befindet sich ein kleines... +
Wohnhaus Saarow Strand

Das Haus liegt im Südosten Berlins, 70 Kilometer vom Berliner Zentrum entfernt, direkt am Scharmützelsee. Es ist ein Wochenendhaus mit der Perspektive zu längeren, ausgedehnten Aufenthalten.
Das Grundstück gehört zum Ortsteil Saarow Strand der Gemeinde Bad Saarow. Es liegt im Bereich eines Bebauungsplanes, an der Grenze zum Außenbereich und Wald. Das Grundstück ist im Mittel 24 m breit und hat eine Länge von 130 m. Unmittelbar am Seeufer befindet sich ein kleines Bestandsgebäude. Dahinter teilt ein öffentlicher Uferweg das Grundstück in eine See- und eine Landseite. Der größte Höhenunterschied zum Wasserspiegel beträgt 9 m. Hier steht das neue Wohnhaus quer zum Verlauf des Grundstücks mit Blick auf den See.
Das Haus, einschließlich des Daches, besteht aus einer tragenden, äußeren Schale aus Stahlbeton, die auf ihren Außenseiten durch in die Schalung eingelegte Leisten profiliert ist. Die Übergänge zwischen vertikalen und geneigten Flächen erfolgen kontinuierlich, ohne Absätze und Überstände. Rinnen sind in die Dachflächen integriert. Die Fensteröffnungen sind Bestandteile der Gebäudestruktur und sind in ihrer Lage aus den Sichtbeziehungen und der Disposition des Hauses auf dem Grundstück entwickelt. Neben diesen Besonderheiten überführt insbesondere die Schrägstellung des Firstes im Grundriss den Umriss des üblichen Satteldachhauses in eine komplexe Figur. Die entstehenden HP-Flächen und die an der Firstlinie orientierten Ausbaurichtungen fügen dem Obergeschoss Bewegungen und Richtungsänderungen hinzu, die Raumbeziehungen unterschiedlich erfahren und interpretieren lassen. Das Haus ist Innen gedämmt. Im Obergeschoss sind Wände und Decken vollständig mit Sperrholzplatten verkleidet und geben diesem Bereich des Hauses eine intime wohnliche Atmosphäre. Das Erdgeschoss ist frei von tragenden Wänden. Es ist ein auf beiden Längsseiten verglaster, großer Raum durch den der Außenraum förmlich hindurchfließt. Hier dominieren Sichtbetonoberflächen und erzeugen einen Raum, der je nach Jahreszeit, sehr unterschiedlichen Nutzungen gerecht wird. -


  • Project participants

    move maximize

  • Project data

    maximize

    Awards Architekturpreis Beton 2014 [Recognition]
    Start of construction 2011
    Completion 2012
    Type of building Single-family houses (New building)
    Project size
    Gross floor area in square meters 218 m2
    Gross cubic content 850 m3
    Main useable floor area 190 m2
    Project costs
    Building constructions 325.000 EUR
    Technical facilities 75.000 EUR
    Project address DE-15526 Bad Saarow
  • Guarantee

    competitionline is not responsible for mistakes, omissions, interruptions, deletions, defects or delays within a company or in the transmission of disruptions of the communication connection or theft, destruction or changes of the information transmitted by the user or the forbidden access to this information. competitionline is not to be held responsible for technical malfunctions or other problems in computer systems, servers or providers, software, disturbances in emails which result from technical problems or overload of the internet and/or the internet web page of competitionline. Please read our Terms of Use.


Advertisement