English version: beta!

loading
Eingangsbereich / Magistrale Eingangsbereich / Magistrale, © HG Esch Photography
Diashow »
  • DE-40882 Ratingen
  • Built project

Deutschlandzentrale Mitsubishi Electric Europe


Project description:
Das architektonische Konzept für den Neubau der Zentrale für Mitsubishi Electric Europe basiert auf der Zielvorgabe, unterschiedliche Abteilungen sowohl horizontal als auch vertikal – über sechs Geschosse – miteinander zu verknüpfen.

So gruppiert sich das Gebäude mit seinen vielfältigen Nutzungen, darunter Büroräume, Konferenzzonen, Werkstätten sowie ein Showroom, um eine gläserne Magistrale. Durch ihr transparentes Erscheinungsbild, das im Kontrast zu den ansonsten massiven Gebäudeteilen... +
Das architektonische Konzept für den Neubau der Zentrale für Mitsubishi Electric Europe basiert auf der Zielvorgabe, unterschiedliche Abteilungen sowohl horizontal als auch vertikal – über sechs Geschosse – miteinander zu verknüpfen.

So gruppiert sich das Gebäude mit seinen vielfältigen Nutzungen, darunter Büroräume, Konferenzzonen, Werkstätten sowie ein Showroom, um eine gläserne Magistrale. Durch ihr transparentes Erscheinungsbild, das im Kontrast zu den ansonsten massiven Gebäudeteilen steht, hat sie bereits von weitem eine anziehende, begrüßende Wirkung.
Die mannigfaltige Bespielung mit flexiblen Möbeln, Produktausstellungen sowie kleinen Besprechungsräumen macht die Magistrale zu einem zentralen Treffpunkt für die 750 Mitarbeiter sowie Gäste und sorgt für Austausch, Geselligkeit und Wohlbefinden.
Ihre Wirkung als Wiedererkennungsmerkmal des Gebäudes wird durch die angegliederten begrünten Höfe verstärkt und weitergeführt. Über die Höfe hinaus entstehen durch die bodentiefen Fenster Sichtbeziehungen zu jedem Arbeitsplatz an jedem Ort des Gebäudes.
In den flexibel gestaltbaren Arbeitswelten und Bürolandschaften wird so – bei guter natürlicher Belichtung – ein offenes und lebendiges Raumgefühl geschaffen, welches Zusammenhalt und Identität vermittelt.
Ergänzend zu den Produktausstellungen wird die Haustechnik bewusst sichtbar gemacht. Freigelegte Deckeninstallationen und Klimageräte präsentieren sich selbstbewusst als weitere Entwicklungen und Innovationen des Unternehmens.
So ist das Gebäude nicht nur Ort der Begegnung und Kommunikation, sondern entwickelt sich weiter zu einer gesamten identitätsstiftenden Mitsubishi-Welt.

Das von kresings entworfene und realisierte Gebäude wurde mit der höchsten LEED-Zertifizierung in Platin ausgezeichnet. -



Information box

Announced on 13.12.2016
Last updated 17.05.2017
Project ID 5-64359
Page views 371

Advertisement





Advertisement