English version: beta!

loading
Diashow © ~GrüneWelle Landschaftsarchitektur & UA Urban Architecture

  • DE-71154 Nufringen
  • 09/2014
  • Result
  • (ID 3-163566)

Neugestaltung Ortsmitte

Restricted competition
Advertisement


  • 1st Prize

    maximize

    • Landscape architects
      ~ GRÜNE WELLE, lebendige Landschaftsarchitektur, Grünkraut (DE)

      View entry



    • Architects
      UA URBAN ARCHITECTURE, Stuttgart (DE)

      View entry



  • 2nd Prize

    maximize

    • Landscape architects
      [ f ] landschaftsarchitektur gmbh, Bonn (DE) Büroprofil

      View entry



    • Architects
      sturm und wartzeck architekten, Dipperz (DE) Büroprofil

      View entry



  • 3rd Prize

    maximize

    • Landscape architects
      Plankontor S1, Stuttgart (DE) Büroprofil

      View entry



    • Reichert.Schulze Architekten + Plankontor S1 Architects
      reichert.schulze architekten PartGmbB, Stuttgart (DE) Büroprofil

      View entry



  • 4th Prize

    maximize

    • Architects, Landscape architects
      Büro für Städtebau und Architektur Dr. Holl, Würzburg (DE) Büroprofil

      View entry



  • Recognition

    maximize

    • Landscape architects
      Glück Landschaftsarchitektur, Stuttgart (DE) Büroprofil

      View entry



    • Architects
      mharchitekten Ute Michaelsen + Joachim Hermet, Stuttgart (DE) Büroprofil

      View entry



 
  • Project data

    maximize

    Decision 26.09.2014 Decision
    Procedure Restricted competition nach RPW
    Occupational groups Arbeitsgemeinschaften aus: Landschaftsarchitekten, Architekten und Stadtplaner
    Participants Desired number of participants: max. 15
    Gesetzte Teilnehmer: 5
    Actual participants: 18
    Type of building Urban planning
    Type of service Open space design / Urban planning
    Access area GPA/ GATT
    Language German
    Prize money / Remuneration 40.000 EUR zzgl. USt.
    Awarding authority / Client Gemeinde Nufringen, Nufringen (DE)
    Advisors die STEG Stadtentwicklung GmbH, Stuttgart (DE), Dresden (DE)
    Juror Prof. Mathias Hähnig, Stefan Helleckes, Johannes Mescher, Prof. Leonhard Schenk, Irene Sperl-Schreiber , Ulrike Binninger, Dr. Christa Reiber, Prof. Rainer Sachse (Vorsitz), Benjamin Schmid, Kerstin Supper-Löffler, Manfred Tell
    Assignment
    Gegenstand des Wettbewerbs ist die Neugestaltung der Ortsmitte (Markt- und Kirchplatz) sowie der Ortsdurchfahrt der Gemeinde Nufringen im Landkreis Böblingen. Neben der Freiraum-planung ist in Teilbereichen eine städtebauliche Neuordnung Teil der Wettbewerbsaufgabe.
    Das Wettbewerbsgebiet umfasst eine Fläche von ca. 1,49ha.
    Exhibition Die Ausstellung der Wettbewerbsarbeiten ist in der Schwabenlandhalle der Gemeinde Nufringen zu sehen und beginnt am 27.09.2014ab 10:00, bis einschließlich29.09.2014.

    Öffnungszeiten sind:
    Samstag 27.09.2014, 10:00 – 14:00 Uhr
    Montag 29.09.2014, 14:00 – 19:00 Uhr

    Schwabenlandhalle Nufringen
    Im Wiesengrund 20
    71154 Nufringen
    Project address DE-71154 Nufringen
      Ausschreibung anzeigen

  • Selection criteria

    maximize

    Proof of financial and economic capacity acc. § 5 (4) VOF Proof is not required
    professional liability insurance for personal injuries No mimimum requirement
    professional liability insurance for material damage and pecuniary loss No mimimum requirement
    Minimum average turnover during the last three years No mimimum requirement
    Information about size of staff Yes
    Information about working group Working group mandatory: All offices within the working group may submit references
    Total number references Information is not contained in the tender notice
    Time period for references Information is not contained in the tender notice
    Nature of references: Competition success(es) as reference(s)
    Service phases in the references: Information is not contained in the tender notice
    Is Information about the office's equipment required? No
    Is information about quality assurance required? No
    Is information about the technical director required? No
    Is subcontracting limited? No
    Are application forms available online? Yes
    Additional category for young (beginners) and/or small offices? only young offices
  • Tender notice

    maximize

    • Wettbewerbsankündigung „Neugestaltung Ortsmitte Nufringen“

      Titel
      Neugestaltung Ortsmitte

      Auslober
      Gemeinde Nufringen, Hauptstraße 28, 71154 Nufringen,
      vertreten durch Bürgermeisterin Ulrike Binninger

      Wettbewerbsbetreuung
      die STEG Stadtentwicklung GmbH, Olgastraße 54, 70182 Stuttgart,
      Ansprechpartner Philipp Heidiri, MjE2YFhZXFlgYB5YVVlUWWJZMGNkVVceVFU=, 0711/21068-182

      Wettbewerbsaufgabe
      Gegenstand des Wettbewerbs ist die Neugestaltung der Ortsmitte (Markt- und Kirchplatz) sowie der Ortsdurchfahrt der Gemeinde Nufringen im Landkreis Böblingen. Neben der Freiraum-planung ist in Teilbereichen eine städtebauliche Neuordnung Teil der Wettbewerbsaufgabe.
      Das Wettbewerbsgebiet umfasst eine Fläche von ca. 1,49ha.

      Wettbewerbsart
      Nichtoffener Realisierungswettbewerb mit Ideenteil. Das Wettbewerbsverfahren ist anonym.

      Zulassungsbereich
      Der Zulassungsbereich umfasst die Staaten des europäischen Wirtschaftsraums EWR sowie die Staaten der Vertragsparteien des WTO-Übereinkommens über das öffentliche Beschaf-fungswesen GPA.

      Teilnehmer
      insgesamt 15 Teilnehmer, 5 vorab ausgewählt
      Zulassungsberechtigt sind Arbeitsgemeinschaften aus: Landschaftsarchitekten, Architekten und Stadtplaner

      Preise
      Insgesamt werden Preise und Anerkennungen von 40.000€ (Netto) ausgelobt.

      Termine
      Tag der Bekanntmachung 01.04.2014
      Ende der Anmeldefrist für das Bewerbungsverfahren 09.05.2014
      Auswahl der Teilnehmer 23.05.2014
      Ausgabe der Wettbewerbsunterlagen (außer Modell) 26.05.2014
      Rückfragen bis 27.06.2014
      Kolloquium / Ausgabe der Modellgrundlagen 04.07.2014
      Abgabe der Pläne 22.08.2014
      Abgabe des Modells 29.08.2014
      Preisgericht 26.09.2014

      Unterlagen
      Die Bewerbungsunterlagen sowie weitere Informationen stehen ab dem 01.04.2014 unter www.steg.de zum Download bereit.

  • Tender result notice

    maximize

    • Not available.
  • Guarantee

    competitionline is not responsible for mistakes, omissions, interruptions, deletions, defects or delays within a company or in the transmission of disruptions of the communication connection or theft, destruction or changes of the information transmitted by the user or the forbidden access to this information. competitionline is not to be held responsible for technical malfunctions or other problems in computer systems, servers or providers, software, disturbances in emails which result from technical problems or overload of the internet and/or the internet web page of competitionline. Please read our Terms of Use.


Advertisement