English version: beta!

loading
1st Prize: © Scheidt Kasprusch Architekten Diashow © Scheidt Kasprusch Architekten

  • DE-09669 Frankenberg/Sa.
  • 01/2017
  • Result
  • (ID 3-240686)

„Zeit-Werk-Stadt“ - Erlebnismuseum für Stadt- und Industriegeschichte

Restricted competition
Advertisement


  • 1st Prize

    maximize

    • Architects
      Scheidt Kasprusch Gesellschaft von Architekten mbH, Berlin (DE) Büroprofil

      View entry



  • 2nd Prize

    maximize

    • Architects
      LH Architekten, Hamburg (DE) Büroprofil

      View entry



  • 3rd Prize

    maximize

    • Architects
      Anderhalten Architekten, Berlin (DE) Büroprofil

      View entry



  • Purchase

    maximize

    • Architects
      pape+pape architekten, Kassel (DE), Hannover (DE) Büroprofil

      View entry



  • Purchase

    maximize

    • Architects
      KOLB RIPKE Gesellschaft von Architekten mbH, Berlin (DE) Büroprofil

      View entry



    • No image available Visualizers
      werk3 architekturvisualisierungen, berlin (DE)

      View entry



  • Shortlist

    maximize

    • Perspektive aussen Architects
      wulf architekten, Stuttgart (DE) Büroprofil

      View entry



 
  • Project data

    maximize

    Decision 23.01.2017 Decision
    Awards ceremony : 02/2017
    Procedure Restricted competition
    Participants Desired number of participants: max. 20
    Actual participants: 18
    Type of building Galleries
    Type of service Architectural design
    Prize money / Remuneration 45.000 EUR inkl. USt.
    Baukosten 3.000.000 EUR
    Awarding authority / Client Stadt Frankenberg/Sa., Frankenberg/Sa. (DE)
    Advisors Architekturbüro Liane Remmler, Chemnitz (DE)
    Juror Alf Furkert, Dr. Gabriele Seelemann, Olaf Sporbert, Prof. Jürgen Weidinger, Thomas Wittenberg [Head juror] , Andreas Richter
    Assignment
    Die Stadt Frankenberg/Sa. ist im Jahr 2019 Ausrichter der 8. Landesgartenschau des Freistaates Sachsen. In diesem Zusammenhang werden in den kommenden Jahren zahlreiche Maßnahmen zur Umgestaltung im Stadtgebiet durchgeführt, unter anderem die Aufwertung der heutigen brachliegenden Zschopauaue als Landschaftspark.
    Einen weiteren Schwerpunkt der Maßnahmen bildet die Revitalisierung beziehungsweise teilweise Überführung der noch verbliebenen Industriebrachen in nachhaltige Nutzungskonzepte. In diesem Zuge soll die Produktionshalle der ehemaligen Liegen-, Sessel- und Matratzen GmbH – kurz: Lisema Frankenberg/Sa. umgebaut und als Zeit-Werk-Stadt, einem Erlebnismuseum für Stadt- und Industriegeschichte, eine zukunftsträchtige Nutzung als Eventstätte erfahren.
    Übergreifende Zielstellung der Stadt ist es mit diesen Maßnahmen, Besucher nach Frankenberg zu holen, die gern wieder kommen und damit verbunden die Stärkung des lokalen und regionalen Tourismus.
    Ziel des Wettbewerbes ist es, innovative und zeitlose Lösungsvorschläge für die Gestaltung der Zeit-Werk-Stadt zu erhalten, die funktionale Anforderungen und hohe gestalterische Qualitäten miteinander verbinden, unter der Bedingung der variablen Raumstruktur, einer neugierig machenden, modernen, aber nicht abschreckenden Außenhülle sowie einer gelungenen Symbiose von Landschaftspark und Gebäude.
    Downloads 16-08-15 Bekanntmachung.pdf
    Exhibition Die Ergebnisse des Wettbewerbs können bis zum 17. Februar dienstags von 13 bis 16 Uhr und donnerstags von 10 bis 14 Uhr in einer Ausstellung im Ratskeller im Rathaus Frankenberg begutachtet werden.
    Project address DE-09669 Frankenberg/Sa.
      Ausschreibung anzeigen

  • Tender notice

    maximize

    • Not available.
  • Tender result notice

    maximize

    • Not available.
  • Guarantee

    competitionline is not responsible for mistakes, omissions, interruptions, deletions, defects or delays within a company or in the transmission of disruptions of the communication connection or theft, destruction or changes of the information transmitted by the user or the forbidden access to this information. competitionline is not to be held responsible for technical malfunctions or other problems in computer systems, servers or providers, software, disturbances in emails which result from technical problems or overload of the internet and/or the internet web page of competitionline. Please read our Terms of Use.


Advertisement