English version: beta!

loading

Competition monitor

Go to competition monitors download

Members please login. The statistics will then be visible / ready for download immediately afterwards. Login…...
Membership at competitionline entitles you to free access to all downloads at the competition monitor. You will find an overview of all membership benefits at www.competitionline.com/en/overview

Create statistics

  • Ausschreibungsmonitor 2016

    Ausschreibungshoch – Wettbewerbstief

    Auf dem Ausschreibungsmarkt herrscht ein Allzeithoch. Um 30 Prozent schnellte 2015 die Zahl der Ausschreibungen gegenüber dem Vorjahr nach oben. Getrübt wird die Wetterlage durch ein sich ausbreitendes Tief an der Wettbewerbsfront: Noch nie war der Anteil der Wettbewerbe an architektentypischen Leistungen so niedrig wie im vergangenen Jahr.

     

    Der Ausschreibungsmonitor 2016 - zu lesen in Ausgabe 15 von competition, Magazin für Architekten, Ingenieure und Bauherren

    Download:
    Members:
    Please login
    All others:
    Become a member now
  • Wettbewerbsmonitor 2015

    Aussichten wechselhaft
    Aussichten wechselhaft

    Mehr Ausschreibungen, weniger Wettbewerbe – so lautet der paradox klingende Trend. Während die Bauwirtschaft anzieht, profitiert das Wettbewerbswesen wenig davon. Zwar gab es 2014 mehr Einladungswettbewerbe, aber die Zahl nichtoffener Wettbewerbe sank um 15 Prozent. Und auch die allseits geforderten offenen Wettbewerbe verharren im Dauertief.

     

    Der Wettbewerbsmonitor 2015 - zu lesen in Ausgabe 11 von competition, Magazin für Architekten, Ingenieure und Bauherren

    Download:
    Members:
    Please login
    All others:
    Become a member now
  • Wettbewerbsmonitor 2014

    Mehr Kekse für alle!

    Wie bereits 2012 gab es auch 2013 mehr Ausschreibungen gegenüber dem Vorjahr: ein Plus von 8,2 Prozent – das ist eines der herausragenden Ergebnisse des Wettbewerbsmonitors 2014 von competitionline. Es spiegelt die positive Grundstimmung in der Bauwirtschaft sowie unter Planern wider. Laut telefonischer Befragung von Marktforschungsbüro BauInfoConsult im August 2013 erwarteten 29 Prozent der Architekten für das laufende Jahr steigende Umsätze. Was sich 2013 gegenüber 2012 sonst noch verändert hat – und was ein Architekt, ein Ingenieur, ein Publizist und ein Wettbewerbsreferent davon halten –, zeigen wir auf den folgenden Seiten.

    Download:
    Members:
    Please login
    All others:
    Become a member now
  • kostenloser Download

    Matrix der Vergabeverfahren

    "Könnt Ihr mal eine Übersicht aller Vergabeverfahren erstellen?" fragte uns vergangenes Jahr eine Leserin. Können wir, dachten wir. "Da haben Sie sich ganz schön was vorgenommen", hörten wir in der Folge bei der Recherche häufig. Haben wir, dachten wir. Nun liegt sie vor: die Matrix aller Vergabeverfahren ober- und unterhalb der Schwelle. 

    Erschienen in: 
    competition - Magazin für Architekten, Ingenieure und Bauherren
    Ausgabe 5, Okt.-Dez. 2013

  • Wettbewerbsmonitor 2013

    Offener Wettbewerb um das letzte Törtchen

    Er wird zum Nadelöhr stilisiert, durch das jedes Büro wenigstens einmal durch muss. Fast alle wollen mehr davon, doch 2012 ging die Zahl der offenen Wettbewerbe zurück. Das ist eines der Ergebnisse des neuen Wettbewerbsmonitors 2013 von competitionline, den wir auf den folgenden Seiten vorstellen und mit den Zahlen des Vorjahrs vergleichen: Wurde der Tortenheber neu angesetzt, die Stücke gerechter verteilt? Und, wenn ja, in welchen Bereichen gab es Bewegung?

    Download:
    Members:
    Please login
    All others:
    Become a member now
  • Wettbewerbsmonitor Spezial 2012

    Beschränkte Wettbewerbe: Junge und kleine Büros im Abseits?

    Seit Jahren diskutieren Architekten über Zugangsbeschränkungen bei öffentlichen Ausschreibungen. Von systematischer Ausgrenzung junger und kleiner Büros ist die Rede, aber auch von der rechtlich fraglichen  Diskriminierung etablierter Planungsbüros. Mangels aussagekräftiger Zahlen beziehen sich die Wortmeldungen dabei in der Regel auf subjektive Eindrücke und Negativbeispiele. Der competitionline-Wettbewerbsmonitor zu Auswahlkriterien im beschränkten Wettbewerb bringt nun Licht ins Dunkel und zeigt, wie hoch die Hürden wirklich sind. Die competitionline-Ausschreibungsredaktion hat Bewerbungsverfahren aus zwölf Monaten unter die Lupe genommen und die Auswahlkriterien mithilfe eines Punktesystems vergleichbar gemacht.

    Download:
    Members:
    Please login
    All others:
    Become a member now
  • Wettbewerbsmonitor 2012

    Jahresauswertung 2012 - Wer bekommt den Kuchen?

    Nicht mal 0,033 Krümelchen bekommt ein deutscher Architekt oder Ingenieur vom nationalen Kuchen. Das ist eines der Ergebnisse des Wettbewerbsmonitors 2012 von competitionline. Demnach kommen auf 108.000 Architekten- und Ingenieurbüros in Deutschland 3.564 Ausschreibungen. Nagen Deutschlands Architekten und Ingenieure am Hungertuch? Wo sind die Sahnestücke und wie kommt man an die Streusel heran?

    Download:
    Members:
    Please login
    All others:
    Become a member now
  • Wettbewerbsmonitor 4. Quartal 2011

    Auswertung der Ausschreibungen im 4. Quartal 2011

    Der competitionline Wettbewerbsmonitor liefert Ihnen die wichtigsten Marktzahlen für Architekten und Ingenieure. Im neuen Wettbewerbsmonitor erfahren Sie, wo in der Welt die 6.028 Planungsleistungen der letzten drei Monate ausgeschrieben wurden und dass 9% davon Wettbewerbe waren. In Deutschland wurden übrigens 57% aller Planungsleistungen als Verhandlungsverfahren ausgeschrieben.

    Aufwärtstrend bei den Wettbewerben: Das Wettbewerbsbarometer zeigt jetzt wieder nach oben, denn nach einem Tief im Oktober wurden im November und Dezember deutlich mehr Wettbewerbe ausgeschrieben. Das größte Kuchenstück im 4. Quartal 2011 ging an die Architekten mit 178 Objektplanungen für Gebäude, gefolgt von Ausschreibungen für TGA und Tragwerksplanungen. Weitere Auswertungen, Statistiken und Quartalszahlen erhalten Sie im vollständigen Wettbewerbsmonitor per PDF-Download.

    Download:
    Members:
    Please login
    All others:
    Become a member now
  • Wettbewerbsmonitor 3. Quartal 2011

    Auswertung der Ausschreibungen im 3. Quartal 2011

    Neue Statistiken im Wettbewerbsmonitor
    Mit dem Wettbewerbsmonitor können Sie überblicken, wie sich der Ausschreibungsmarkt für Planungsleistungen entwickelt hat. In detaillierten Statistiken erfahren Sie alles über die weltweite Lage und speziell über die Verteilung der Ausschreibungen in Deutschland. Wir analysieren alle 7.335 Ausschreibungen, die wir im 3. Quartal veröffentlicht haben.

    Zusätzlich zu den bekannten Verteilungsstatistiken nach Bundesländern, Verfahrensarten und Gebäudetypen, legen wir zum ersten Mal im Einzelnen dar, welche Planungsleistungen ausgeschrieben wurden. Dabei überrascht neben der erfreulich hohen Anzahl in der Kategorie „Objektplanung Gebäude“ vor allem die hohe Anzahl an Ingenieurleistungen. So haben wir 134 Ausschreibungen für TGA und 81 für Tragwerksplanungen veröffentlicht.

    Download:
    Members:
    Please login
    All others:
    Become a member now
  • Wettbewerbsmonitor Juni 2011

    Auswertung der Ausschreibungen im Juni 2011

    In der internationalen Übersicht erfahren Sie, in welchen Ländern es die meisten Ausschreibungen für Architekten und Ingenieure gibt und welche Verfahrensarten dabei dominieren.
    Die deutschen Ausschreibungen nehmen wir noch genauer ins Visier: Unsere Statistiken zeigen die Anzahl der Ausschreibungen pro Gebäudetyp und pro Bundesland. Das Wettbewerbsbarometer macht die Entwicklung der offenen und nichtoffenen Wettbewerbe im Jahresverlauf sichtbar. 

    Download:
    Members:
    Please login
    All others:
    Become a member now
  • Wettbewerbsmonitor Mai 2011

    Auswertung der Ausschreibungen im Mai 2011

    Hier finden Sie unsere monatliche Auswertung der auf competitionline veröffentlichten Ausschreibungen. Sie können überblicken, wie sich der Ausschreibungsmarkt für Planungsleistungen entwickelt: In welchen Ländern und in welchen deutschen Bundesländern wird am meisten für Architekten und Ingenieure ausgeschrieben? Welche Verfahrensarten dominieren? Die deutschen Ausschreibungen nehmen wir noch detaillierter unter die Lupe: Für welche Gebäudetypen sind Dienstleistungen gefragt und was sagt das Wettbewerbsbarometer über offene und nichtoffene Wettbewerbe in Deutschland aus? Übrigens, im Mai haben wir insgesamt  2.113 Ausschreibungen veröffentlicht – davon 251 Architektenwettbewerbe weltweit und 25 deutschlandweit. 

    Download:
    Members:
    Please login
    All others:
    Become a member now
  • Wettbewerbsmonitor April 2011

    Auswertung der Ausschreibungen im April 2011

    In dieser Ausgabe werten wir die 2.243 auf competitionline im April  2011 veröffentlichten Ausschreibungen aus: Welche Verfahrensarten wurden weltweit ausgeschrieben? Wie viele Wettbewerbe gab es im letzten Monat in Deutschland? In welchem Bundesland wurden die meisten Verfahren veröffentlicht? Welche Gebäudetypen wurden ausgeschrieben? Was zeigt das Wettbewerbsbarometer?

    Download:
    Members:
    Please login
    All others:
    Become a member now
  • Wettbewerbsmonitor März 2011

    Auswertung der Ausschreibungen im März 2011

    In dieser Ausgabe werten wir die 2.406 auf competitionline im März 2011 veröffentlichten Ausschreibungen aus: Welche Verfahrensarten wurden weltweit ausgeschrieben? Welche Länder waren vertreten? Und speziell für Deutschland: Wie viele Wettbewerbe gab es im letzten Monat? In welchem Bundesland wurden die meisten Verfahren veröffentlicht? Welche Gebäudetypen wurden ausgeschrieben?

    Download:
    Members:
    Please login
    All others:
    Become a member now
  • Wettbewerbsmonitor Februar 2011

    Auswertung der Ausschreibungen im Februar 2011

    In dieser Ausgabe werten wir die 1.956 auf competitionline im Februar 2011 veröffentlichten Ausschreibungen aus: Welche Verfahrensarten wurden weltweit ausgeschrieben? Welche Länder waren vertreten? Und speziell für Deutschland: In welchem Bundesland wurden die meisten Verfahren veröffentlicht? Welche Gebäudetypen wurden ausgeschrieben?

    Neu ist unser Wettbewerbsbarometer, das Sie fortlaufend über den Trend der in Deutschland veröffentlichten Wettbewerbe informiert.

    Download:
    Members:
    Please login
    All others:
    Become a member now
  • Wettbewerbsmonitor 2010

    Jahresauswertung mit Architekten-Ranking 2010

    Wir haben im letzten Jahr mehr als 17.000 Ausschreibungen veröffentlicht. Wie sich diese weltweit und speziell in Deutschland verteilen, lesen Sie hier.

    Neu dabei ist erstmals das competitionline Architekten-Ranking: Erfahren Sie bei uns, welche Architekten und Landschaftsarchitekten 2010 die meisten Wettbewerbe in Deutschland gewonnen haben.

    Download:
    Members:
    Please login
    All others:
    Become a member now
  • Wettbewerbsmonitor Januar 2011

    Auswertung der Ausschreibungen im Januar 2011

    Im Wettbewerbsmonitor vom Januar 2011 stellen wir Ihnen wieder vier Auswertungen der auf competitionline veröffentlichten Ausschreibungen vor: Wie viele Planungsleistungen wurden in welchem deutschen Bundesland veröffentlicht? Welche Gebäudetypen waren in Deutschland gefragt? Welche Verfahrensarten wurden europaweit ausgeschrieben? Und wie war die Entwicklung jeweils im Vergleich zum Vorjahresmonat? Wie verteilten sich die Ausschreibungen auf die Länder weltweit?

    Download:
    Members:
    Please login
    All others:
    Become a member now
  • Wettbewerbsmonitor Dezember 2010

    Auswertung der Ausschreibungen im Dezember 2010

    Im Wettbewerbsmonitor vom Dezember 2010 stellen wir Ihnen wieder vier Auswertungen der auf competitionline veröffentlichten Ausschreibungen vor: Wie viele Planungsleistungen wurden in welchem deutschen Bundesland veröffentlicht? Welche Gebäudetypen waren in Deutschland gefragt? Welche Verfahrensarten wurden europaweit ausgeschrieben? Und wie war die Entwicklung jeweils im Vergleich zum Vorjahresmonat? Wie verteilten sich die Ausschreibungen auf die Länder weltweit?

    Download:
    Members:
    Please login
    All others:
    Become a member now
  • Wettbewerbsmonitor November 2010

    Auswertung der Ausschreibungen im November 2010

    Im Wettbewerbsmonitor vom November 2010 stellen wir Ihnen wieder vier Auswertungen der auf competitionline veröffentlichten Ausschreibungen vor: Wie viele Planungsleistungen wurden in welchem deutschen Bundesland veröffentlicht? Welche Gebäudetypen waren in Deutschland gefragt? Welche Verfahrensarten wurden europaweit ausgeschrieben? Und wie war die Entwicklung jeweils im Vergleich zum Vorjahresmonat? Wie verteilten sich die Ausschreibungen auf die Länder weltweit?

    Download:
    Members:
    Please login
    All others:
    Become a member now
  • Wettbewerbsmonitor Oktober 2010

    Auswertung der Ausschreibungen im Oktober 2010

    Im ersten Wettbewerbsmonitor 2010 stellen wir Ihnen vier Auswertungen der im Oktober 2010 bei competitionline veröffentlichten Ausschreibungen vor: Aus welchem deutschen Bundesland wurden wie viele Planungsleistungen veröffentlicht? Welche Gebäudetypen waren gefragt? Welche Verfahrensarten wurden international ausgeschrieben? Wie war die Entwicklung jeweils im Vergleich zum Vorjahr? Wie verteilten sich die Ausschreibungen auf die Länder weltweit?

    Download:
    Members:
    Please login
    All others:
    Become a member now
  • Ansehen vs. wirtschaftlicher Erfolg - Was Architekturbüros wirklich wollen...

    Umfrage zu strategischen Zielen von Architekturbüros

    Organisation und Management von Architekturbüros gewinnen zunehmend an Bedeutung. Strategische Ziele bilden dabei die Basis unternehmerischen Handelns. Dieses Thema ist unter Architekten bislang kaum erforscht worden. competitionline hat ein Forschungsprojekt von Gunnar Gombert an der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus mit einer Umfrage im Juli 2008 unterstützt. 


    Unter dem Titel „Strategische Unternehmensziele von Architekturbüros“ ist ein Buch von Gunnar Gombert im Verlag Peter Lang, Frankfurt (2010) erschienen.

    Download:
    Members:
    Please login
    All others:
    Become a member now
  • Wettbewerbsmonitor I/08

    Umfrage April 2008: Offene Wettbewerbe - Teilnahmegebühren Ja oder Nein?

    Gibt es genügend offene Wettbewerbe in Deutschland? Wären Sie bereit Teilnahmegebühren zu zahlen, damit mehr offene Wettbewerbe stattfinden können?

    Zu diesem Thema hat competitionline im April 2008 eine Umfrage durchgeführt, an der 1540 Personen teilgenommen haben.
    Die überwiegende Zahl der Umfrageteilnehmer ist der Meinung, dass es zu wenig offene Wettbewerbe in Deutschland gibt. Die Umfrage gibt Aufschluss darüber, an wie vielen Wettbewerben die Büros im Jahr durchschnittlich teilnehmen und wie sich die Zahlungsbereitschaft von Teilnahmegebühren an der Bürogröße (Mitarbeiterzahl) und an den Berufsgruppen orientiert. Die Umfrageteilnehmer haben außerdem konkrete Ideen geäußert, wie offene Wettbewerbe für Auslober attraktiver gestaltet werden könnten. Diese 536 Beiträge sind im Anhang zu finden.


Advertisement